. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bettelnde Rumänen in Hillerse

23.08.2010 - 13:09 | 245975



(ots) - Hillerse

23.08.2010

Die Polizei warnt vor Bettlern aus Südosteuropa, die derzeit in
der Samtgemeinde Meinersen unterwegs sind. Mehrere rumänische Frauen
im Alter zwischen ca. 18 und 50 Jahren klingeln an Haustüren von Ein-
und Mehrfamilienhäusern und geben vor, Geld für kranke Angehörige in
ihrer Heimat zu benötigen. Die Polizei rät dazu, im Falle des
Antreffens dieser Bettler niemanden ins Haus bzw. die Wohnung
einzulassen und auch die Eingangstür nur einen Spalt breit zu öffnen.
Geld sollte nicht ausgehändigt werden, da es sich vermutlich um
erfundene Geschichten handelt. Im Zweifelsfall sollte die
nächstgelegene Polizeidienststelle benachrichtigt werden, damit die
betreffenden Personen überprüft werden können. Zuletzt wurden die
Bettler am Montag in Hillerse beobachtet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

245975

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Hillerse

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 157 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Mülltonnenbrand griff auf Haus über - Zeugen gesucht!
Verkehrsunfallflucht in Polch
Mann sitzt auf Parkbank und onaniert
Feuerwehreinsatz nach Waldbrand beendet
Gemeldeter Wohnungsbrand in Bochum-Hiltrop

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de