. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wadersloh. Nicht essbares Rieseneis gestohlen

24.08.2010 - 15:33 | 246572



(ots) - Unbekannte Täter stahlen in der Zeit zwischen
Sonntag, 22.08.2010, 23.00 Uhr, und Montag, 23.08.2010, 10.00 Uhr, an
der Margaretenstraße in Wadersloh ein etwa 2,5 Meter großes
Rieseneis. Das Werbeschild einer Eisdiele stand an einem Fußweg und
gehörte zum Geschäft an der Überwasserstraße. Es war an einem Ständer
festgeschraubt und einem Eis im Hörnchen nachgebildet. Die Polizei in
Beckum bittet um Hinweise auf mögliche Täter, Telefon 02521/ 9110.



Martin Schnafel
Kreispolizeibehörde Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/ 600-130
Telefax: 02581/ 600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf(at)polizei.nrw.de

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Warendorf
Leitstelle
Telefon: 02581/ 600-244
Telefax: 02581/ 600-249
E-Mail: poststelle.warendorf(at)polizei.nrw.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

246572

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Warendorf

Ansprechpartner: POL-WAF
Stadt: Wadersloh

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 162 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger auf der B42
Fußgänger nach Kollision mit einem Pkw verstorben
Heidelberg: Verdacht des Tötungsdelikts - drei Tote in Hochhaus aufgefunden - Pressemitteilung Nr. 1
Verkehrsunfall mit Sachschaden und Alkoholeinwirkung
Zwei Personen bei Verkehrsunfall auf der L31 bei Anklam verletzt

Alle SOS News von Polizei Warendorf

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de