. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zimmerbrand

27.08.2010 - 14:16 | 248008



(ots) - Am 27.08.2010 um 11:38 Uhr wurde die Leitstelle
der Feuerwehr über einen Zimmerbrand in der Wuppermannstraße in
Ennepetal informiert. Hieraufhin rückte der hauptberufliche Löschzug
der Feuerwehr Ennepetal und das Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr
Schwelm aus und gleichzeitig wurde der Löschzug 1
(Milspe/Altenvoerde) sowie die Löschgruppen Külchen und Rüggeberg der
freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Durch die ersteintreffende Polizei
wurde der Feuerwehrleitstelle gemeldet, daß es ich nicht um einen
Zimmerbrand, sondern um ein angebranntes Essen auf dem Herd handelte,
welches für die Rauchentwicklung in der Wohnung verantwortlich war
und die Person der betroffenen Wohnung wohlauf wäre. Daraufhin
konnten alle sich auf der Anfahrt befindlichen Kräfte ihren Einsatz
abbrechen; nur die 4 Beamten vom Hilfeleistungslöschfahrzeug
kontrollierten im Rahmen einer Brandnachschau die Wohnung und
stellten fest, daß ein vergessener Handschuh in einem eingeschalteten
Backofen für die Rauchentwicklung verantwortlich war, welcher von der
Wohnungseigentümerin bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte
entfernt wurde. Mit einer nochmaligen Kontrolle und das querlüften
der Wohnung endete dieser Einsatz um 11:52 Uhr.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr(at)ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

248008

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ennepetal

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Ennepetal



Diese SOS News wurde bisher 561 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Körperverletzungsdelikt endet im Schloßgraben
(Langenargen) Göppingen (ots) - 88085 Langenargen - Nachtrag zum Pressebericht Missgeschick am Bodensee in Langenargen
Nachtrag zum Pressebericht Missgeschick am Bodensee - 88085 Langenargen
Groß-Bieberau: Von Unfallstelle geflüchtet, Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden in Celle

Alle SOS News von Feuerwehr Ennepetal

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de