. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbruch in Schweißereibetrieb

06.09.2010 - 14:49 | 251893



(ots) - Meinersen, Dieckhorster Straße 21, Firma
Wienäber Schweißtechnik 03.09.2010, 17.30 Uhr bis 04.09.2010, 07.20
Uhr

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum vergangenen
Samstag in Meinersen aus einem Fachbetrieb für Schweißtechnik diverse
Kupfermetalle in Form von Lamellen, Kabeln, Kupferfolien, Schrauben
und Rohlingen sowie Endprodukte zu Werkzwecken der Automobilindustrie
im Gesamtwert von ca. 12.000,- Euro. Zur Tatzeit fuhren vermutlich
mehrere Täter mit einem Kleinlastwagen auf das Gelände der Firma an
der Dieckhorster Straße, nachdem sie den Maschendrahtzaun durchtrennt
hatten. Anschließend gelangten die Täter auf die Rückseite des
Gebäudes, an der sich ein Rolltor und eine Eingangstür befinden. Die
Täter fuhren dann mit dem Lkw in die Produktionshalle und luden dort
ihr Diebesgut auf. Die dabei entwendeten Kupfermetallgebinde sind bis
zu 150 kg schwer und können nur durch mehrere Personen oder
Ladeeinrichtungen bewegt worden sein. Sachdienliche Hinweise zu
verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Polizei in
Meinersen, Telefon 05372/97850.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

251893

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Meinersen

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 179 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Drei verletzte Personen bei Verkehrsiunfall -Heiligenhaus 1910087
Trunkenheit im Verkehr
Bochum / Zur Hauptverkehrszeit - Zwei ausgebüxte Pferde galoppieren über die Königsallee
Verpuffung in einem Ethanol Kamin. Eine verletzte Person.
Ludwigsburg: Brand in Grillrestaurant

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de