ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Raubüberfall auf Fußgänger

ID: 256149

(ots) - Ein 53 -jähriger Löhner wurde in der Nacht zum
Sonntag von vier unbekannten Tätern überfallen und seines Handys
beraubt. Der 53 -Jährige war auf dem Heimweg von einer Feier, als er
im Bereich Bahnhof / Fußgängerzone / Altenheimneubau unvermittelt von
mindestens vier männlichen Personen überfallen worden sei. Diese
hätten ihm gewaltsam sein Handy und einen Schlüsselbund abgenommen.
Die Tatzeit soll um kurz vor 04.00 Uhr gelegen haben. Die Polizei
wurde erst eingeschaltet, nachdem der 53 -Jährige sich einer
Krankenschwester im Krankenhaus offenbart hatte und diese die Polizei
informierte. Für Fahndungsmaßnahmen war es natürlich schon zu spät.
Die Polizei bittet daher Zeugen, sich zu melden, wenn sie zu diesem
Zeitpunkt verdächtige Beobachtungen hatten.




Kreispolizeibehörde Herford

Hansastraße 54
32049 Herford

Tel.: 05221 / 888 1270




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 13.09.2010 - 09:26 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 256149
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-HF
Stadt:

Löhne



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 226 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Raubüberfall auf Fußgänger"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Kreispolizeibeh (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Südlohn-Oeding - Türschloss an Schule beschädigt ...

An einem Türschloss einer Schule in Südlohn-Oeding haben sich Unbekannte zu schaffen gemacht. In das Gebäude an der Fürst-zu-Salm-Horstmar-Straße haben die Täter allerdings nicht eindringen können. Zu der Tat war es zwischen Freitag und Samsta ...

Alle Meldungen von Kreispolizeibeh