. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lengerich, Verkehrsunfallflucht mit einer schwer Verletzten

14.09.2010 - 15:07 | 257175



(ots) -
Bei einem Verkehrsunfall mit Flucht ist am vergangenen Mittwoch (8.
September) auf dem Lohesch eine 61-jährige Rollerfahrerin schwer
verletzt worden. Die Frau wollte gegen 22.10 Uhr nach links in den
Hullmanns Damm abbiegen und hatte sich zur Straßenmitte eingeordnet.
Ein nachfolgender Pkw fuhr auf den Roller auf. Die Rollerfahrerin
stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich so schwer, dass sie mit
einem Rettungswagen in ein Krankenwagen gefahren werden musste.
Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der
Unfallstelle, ohne den Feststellungspflichten nachzukommen. Am
Unfallort fanden die Polizeibeamten Fahrzeugteile vom flüchtigen Auto
vor. Diese Teile und auch Zeugenaussagen wiesen auf einen Opel hin.
Eine Abfrage beim Kraftfahrtbundesamt erbrachten Hinweise auf eine 46
Jahre alte Frau aus Lengerich. Diese gestand ein, an dem Unfall
beteiligt gewesen zu sein. Das Auto hatte sie bereits zur Reparatur
in eine Werkstatt gebracht. Auch hier schauten die Beamten des
Verkehrskommissariates nach und fanden Beschädigungen am Pkw, die
unzweifelhaft auf eine Unfallbeteiligung hindeuteten. Die 46-Jährige
erwartet nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung
und Verkehrsunfallflucht.




Landrat Steinfurt
Polizeipressestelle
02551/151090


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

257175

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Steinfurt

Ansprechpartner: POL-ST
Stadt: Lengerich

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 124 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Anrufe falscher Polizeibeamter
Brand in einer Wohnung
Kleve - Unfallflucht / LKW touchiert Bus, Busfahrer leicht verletzt
Kaltenkirchen, Flottkamp / Fahrradkontrollergebnisse
In Wohnhaus eingebrochen

Alle SOS News von Polizei Steinfurt

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de