ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Autofahrer nutzen verbotenen Weg/

Polizei ertappt 23 Verkehrssünder

ID: 262524

(ots) - Calberlah, Ziegeleiweg

24.09.2010, 06.30 Uhr bis 08.00 Uhr

Aufgrund einzelner Bürgerbeschwerden kontrollierte die Polizei am
Freitagmorgen den Kraftfahrzeugverkehr auf dem Ziegeleiweg in
Calberlah, der wegen der Baustelle an der Kreisstraße 114 in Höhe des
Elbe-Seiten-Kanals von Autofahrern gerne als Ausweichstrecke genutzt
wird, für den Durchgangsverkehr aber nicht zugelassen ist. In nur
neunzig Minuten ertappten Beamte der Verfügungseinheit der Gifhorner
Polizei 23 Autofahrer, die die verbotene Route nutzten. In allen
Fällen wurde ein Verwarngeld in Höhe von 15,- Euro fällig. Auch für
die nächsten Tage kündigt die Polizei Kontrollen in diesem Bereich
an.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Westerkappeln-Velpe, Diebstahl aus einem Fahrzeug  Unbekannte brechen Werkhalle in Stade auf und entwenden LKW
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 24.09.2010 - 14:03 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 262524
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Calberlah



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 129 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Autofahrer nutzen verbotenen Weg/

Polizei ertappt 23 Verkehrssünder
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn