. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

PKW schleudert gegen Laterne und geht in Flammen auf, Fahrer im Wrack eingeklemmt und verbrannt

02.10.2010 - 11:12 | 268189



(ots) - Stoppenberg, Gelsenkirchener Straße Höhe
Conrad-Engels-Weg, 02.10.2010, 02.34 Uhr

In den frühen Morgenstunden ist in Essen ein Mensch in seinem Auto
verbrannt. Der Renault war auf der Gelsenkirchener Straße in Richtung
Norden unterwegs. Aus bisher noch unbekannter Ursache geriet das
Fahrzeug ins Schleudern und prallte in Höhe des Conrad-Engels-Weges
mit der Fahrerseite gegen einen Laternenmast. Beim Aufprall wurde der
Kleinwagen so stark beschädigt, dass die Person im Fahrzeug
eingeklemmt wurde. Durch das Unfallgeschehen geriet der Wagen
außerdem in Brand, das Feuer entwickelte sich rasend schnell. Eine
rasch eintreffende Streifenwagenbesatzung versuchte noch, den Brand
mit einem Feuerlöscher zu kontrollieren, die Beamten hatten jedoch
keinen Erfolg. Nachdem kurz darauf die Feuerwehr-Kräfte eintrafen,
konnte das Feuer gelöscht werden. Noch während der Löscharbeiten
machten die Beamten dann die grausige Entdeckung. Hinter dem Lenkrad
des Fahrzeuges saß eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Person.
Über die Identität des wahrscheinlich weiblichen Opfers gibt es
bisher noch keine Informationen. Die Kriminalpolizei ermittelt.
Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit rund 40 Einsatzkräften vor
Ort. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

268189

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen



Diese SOS News wurde bisher 501 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Radfahrer contra Hund - 62-Jähriger schwer verletzt
(KA) Linkenheim-Hochstetten - Thuja-Hecke gerät aus bislang unbekannter Ursache in Brand
Nachbarin verhindert Diebstahl durch falsche Wasserwerker
Offenbar zu schnell unterwegs - 21-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Witten / Auto kommt von Straße ab: Verkehrszeichen und Baum beschädigt

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de