. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Übung mit acht ABC-Erkunderfahrzeugen aus den Regierungsbezirken Arnsberg und Düsseldorf in Essen

02.10.2010 - 14:00 | 268201



(ots) - Stadtgebiet, Lilienthalstraße, 02.10.2010

Insgesamt acht sogenannte ABC-Erkunderfahrzeuge (Atomar,
Biologisch,Chemisch) aus den Regierungsbezirken Arnsberg und
Düsseldorf fahren heute eine gemeinsame Übung im Essener Süden. Dabei
soll das neu entwickelte Messkonzept NRW überprüft werden. Die
Einheiten bekommen an insgesamt sechs Stationen Proben, die sie
möglichst analysieren sollen. Dann gilt es, die Ergebnisse mit den
jeweiligen Ortsangaben per Funk an eine zentrale Auswertestelle zu
übermitteln, um ein möglichst exaktes Bild einer möglichen
Schadstoffwolke oder sonstiger gefährlicher Stoffe und deren
Ausbreitung zu erhalten. Unterstützt werden die Messtrupps vom LANUV
(Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein
Westfalen), die ebenfalls mit einem großen Messfahrzeug an der Aktion
beteiligt sind. Die Feuerwehr Dortmund ist mit ihrer analytischen
Task-Force ebenfalls vor Ort. Vorbereitet und organisiert ist die
gesamte Übung durch die Feuerwehr Essen. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

268201

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen



Diese SOS News wurde bisher 606 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gengenbach/B33 -Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
(UL) Blaubeuren - Sattelzug kippte im Kurvenbereich um
Kutterkorso in Ditzum fällt aufgrund schlechter Wettervorhersage ins Wasser
82-Jähriger stirbt bei einer Bootstour
Sendenhorst-Albersloh. Radfahrer stürzte und verletzte sich ohne Fremdeinwirkung.

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de