. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Elektrische Haushaltsgeräte oft Ursache von Bränden / Feuerwehr zeigt gesammelte Exponate

27.10.2010 - 21:48 | 283995



(ots) - Die Feuerwehren des Amtes Burg - St.
Michaelisdonn zeigen am Freitag, den 29. Oktober Haushaltgeräte aus
tatsächlichen Schadensfällen und erläutern die Brandursachen.
Brandgefahren lauern in jedem Haushalt. Zudem werden letzte Hinweise
zur Rauchwarnmelderpflicht, die ab dem 1. Januar 2011 in allen
Schlafräumen, Kinderzimmern und Fluren die als Fluchtweg dienen gilt,
gegeben. Im Rahmen eines kleinen Rätsels während der Veranstaltungen
werden jeweils sechs Haushaltssätze zu je fünf Rauchwarnmeldern
vergeben. An nachfolgenden Veranstaltungsorten werden die
Beauftragten für Brandschutzaufklärung der Feuerwehren des Amtes die
Themen präsentieren:

Edeka-Markt-Kliesow

Am Markt 6 25712 Burg/ Dithm. 08.30 - 12.00 Uhr

Sky-Verbrauchermarkt

Johannßenstr. 17 25693 St. Michaelisdonn 15.00 - 18.00 Uhr

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie an diesen Tagen zwecks
Berichterstattung an den Ständen begrüßen dürfen. Eine Vorankündigung
ihrerseits in der lokalen Presse wäre toll. Kostenfreie Fotos zum
Thema stehen der Presse auf www.rrl-insider.de/fotos.html zur
Verfügung.




Rückfragen bitte an:

Amtswehr Burg - St. Michaelisdonn
Pressesprecher
Kay Ehlers
Telefon: 0162/1019684
E-Mail: brandschutzerziehung(at)kfv-hei.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

283995

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreisfeuerwehrverband Dithmarschen

Ansprechpartner: FW-HEI
Stadt: Dithmarschen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 306 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(UL) Nellingen - Kleinwagen prallt am Mittwochabend bei Nellingen gegen einen Baum.
P-Tür
Zwei entgleiste Straßenbahnen in Altenbochum
Rauchentwicklung in Beuel aufgrund brennender Pkw's
Traktorband in Orenhofen

Alle SOS News von Kreisfeuerwehrverband Dithmarschen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de