. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizei fasst Einbrecher, Räuber und Unfallfahrer

28.10.2010 - 16:01 | 284349



(ots) - Gifhorn, Schwülper, Rötgesbüttel

23.10.2010, 00.00 Uhr bis 01.30 Uhr

Reichlich zu tun hatte die Polizei im Landkreis Gifhorn in der
Nacht zum vergangenen Samstag. Kurz nach Mitternacht fuhr ein
21jähriger Rumäne, der sich zu Besuch in Gifhorn aufhält, mit einem
VW Passat in den Gartenzaun eines 35jährigen Grundstückseigentümers
in der Fliederstraße. Anschließend suchte er aus guten Gründen das
Weite: Zum einen war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, außerdem
hatte er 1,08 Promille Alkohol intus und schließlich war er mit dem
Auto einer Bekannten unterwegs, ohne das diese etwas davon ahnte. Nur
wenige Minuten später wurde der 21jährige auf dem Dannenbütteler Weg
von der Polizei gestoppt. Ihn erwarten nun gleich mehrere
Strafverfahren, unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahrens
ohne Fahrerlaubnis, unbefugten Gebrauchs eines Fahrzeugs sowie
unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Gegen 00.30 Uhr meldete ein
aufmerksamer Zeuge zwei Einbrecher in den Räumen einer Firma für
Maschinen- und Werkzeugverleih am Waller See. Im Rahmen einer sofort
eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei nur kurze Zeit später zwei
22jährige Männer aus Haldensleben auf der A2 bei Braunschweig
anhalten. Im Kofferraum führten sie das gerade erbeutete Diebesgut,
diverse Baumaschinen im Wert von 5.000,- Euro, mit. Außerdem
gestanden sie einen Einbruch an gleicher Stelle bereits im Sommer
dieses Jahres. Gegen 01.30 Uhr rief ein 61jähriger Taxifahrer aus
Braunschweig bei der Polizei an. Er hatte soeben sechs Jugendliche
von Braunschweig nach Rötgesbüttel befördert. Diese wären dort
ausgestiegen und hätten auch den Fahrpreis entrichtet, einer der
Jugendlichen habe hierbei aber versucht, dem Taxifahrer dessen
Geldbörse zu entreißen. Einer anderer habe aus dem Kofferraum eine
Tasche entwendet, in der sich unter anderem die Fahrzeugpapiere


befanden. Die alkoholisierten Jugendlichen im Alter von 16 und 17
Jahren, alle stammen aus der Samtgemeinde Meinersen bzw. aus Gifhorn,
konnten nach ihrer Flucht wenig später in Tatortnähe festgenommen
werden. Nach ihren polizeilichen Vernehmungen wurden sie ihren Eltern
übergeben.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

284349

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Landkreis Gifhorn

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 114 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Brand einer Lagerscheune (Neustetten)
Unfall mit Krankenwagen und LKW
Unfall mit 4 Leichtverletzten
Angebrannter Topfuntersetzer löste Feuerwehreinsatz aus
Großsachsen / Rhein-Neckar-Kreis :Verkehrsunfall. Vollsperrung der L 541 zw. Großsachen und BAB 5

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de