. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Übung der Feuerwehr-Bereitschaft 2 des Regierungsbezirkes Düseldorf in Essen-Kupferdreh

30.10.2010 - 17:54 | 286119



(ots) - Kupferdreh, Deilbachtal, 30.10.2010, 10.00 Uhr

Etwa 140 Feuerwehrkräfte aus Mülheim, Oberhausen und Essen haben
am Samstag morgen in Essen-Kupferdreh eine gemeinsame Übung gefahren.
Die angenommene Übungslage (durch Trockenheit seit Tagen immer wieder
aufflackernde Flächenbrände, zuletzt angefacht durch ein
notgelandetes Kleinflugzeug) machte es erforderlich, mehrere
Kilometer Schläuche zu legen und Wasser aus dem nahen Deilbach zu
pumpen, um die brenzlige Situation unter Kontrolle zu bringen.

Insgesamt hält der Regierungsbezirk Düsseldorf fünf solcher
Bereitschaften mit jeweils fünf Löschzügen vor, die sowohl im eigenen
Regierungsbezirk als auch überregional in "fremde" Bundesländer
verlegt werden können, um die lokalen Kräfte zu unterstützen und zu
entlasten. Die Ausstattung dieser Einheiten ist so komplex, dass sich
die Kräfte mehrere Tage autark versorgen können. Zuletzt war die
Bereitschaft 2 Ende August diesen Jahres im Münsterland unterstützend
tätig, als Tief "Cathleen" dort für "Land unter" sorgte. Inspekteur
für Feuer- und Katastrophenschutz, Regierungsbranddirektor Helmut
Probst machte sich heute persönlich ein Bild von der Übung und war
mit dem Verlauf zufrieden. "Es ist deutlich zu erkennen, dass die
Konzepte, die erstmals im Jahr 2005 zum Weltjugendtag entwickelt
worden sind, funktionieren und im Ernstfall rasche überörtliche Hilfe
sichergestellt ist". (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

286119

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen



Diese SOS News wurde bisher 543 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Neues aus Weimar
Heckscheibe eingeschlagen
Einbruch in Garage
Brand in Dachgeschosswohnung
Mutmaßlicher Schilderdieb erwischt

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de