ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Häusliche Gewalt in Steinhorst/

27jähriger tritt und schlägt Ehefrau

ID: 286581

(ots) - Steinhorst, Siegfriedweg

31.10.2010, 02.15 Uhr

Ein alkoholisierter und uneinsichtiger Schläger wurde am frühen
Sonntagmorgen in Steinhorst von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.
Der 27jährige hatte nach vorangegangenen verbalen Streitigkeiten
zunächst seine 23jährige Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung mit
Faustschlägen und Fußtritten traktiert. Ein 17jähriger Bekannter, der
sich ebenfalls in der Wohnung aufhielt, eilte der Frau zur Hilfe und
wurde daraufhin auch von dem 27jährigen attackiert. Dem couragierten
jungen Mann gelang es jedoch, den Angreifer abzuwehren und
seinerseits niederzuschlagen. Angerückte Polizeibeamte aus
Hankensbüttel verhängten gegen den 27jährigen einen 14-tägigen
Platzverweis für die gemeinsame Wohnung. Dieser trollte sich auch
zunächst, versuchte aber bereits wenig später, wieder in die Wohnung
zu gelangen. Als die Polizei daraufhin erneut anrückte, schlug und
trat der Mann auch nach den Beamten, so dass diese ihn überwältigen
mussten und schließlich dem Polizeigewahrsam zuführten. Gegen den
27jährigen wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung, Beleidigung
und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 01.11.2010 - 14:39 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 286581
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Steinhorst



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 123 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Häusliche Gewalt in Steinhorst/

27jähriger tritt und schlägt Ehefrau
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn