. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Häusliche Gewalt in Steinhorst/

27jähriger tritt und schlägt Ehefrau

01.11.2010 - 14:39 | 286581



(ots) - Steinhorst, Siegfriedweg

31.10.2010, 02.15 Uhr

Ein alkoholisierter und uneinsichtiger Schläger wurde am frühen
Sonntagmorgen in Steinhorst von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.
Der 27jährige hatte nach vorangegangenen verbalen Streitigkeiten
zunächst seine 23jährige Ehefrau in der gemeinsamen Wohnung mit
Faustschlägen und Fußtritten traktiert. Ein 17jähriger Bekannter, der
sich ebenfalls in der Wohnung aufhielt, eilte der Frau zur Hilfe und
wurde daraufhin auch von dem 27jährigen attackiert. Dem couragierten
jungen Mann gelang es jedoch, den Angreifer abzuwehren und
seinerseits niederzuschlagen. Angerückte Polizeibeamte aus
Hankensbüttel verhängten gegen den 27jährigen einen 14-tägigen
Platzverweis für die gemeinsame Wohnung. Dieser trollte sich auch
zunächst, versuchte aber bereits wenig später, wieder in die Wohnung
zu gelangen. Als die Polizei daraufhin erneut anrückte, schlug und
trat der Mann auch nach den Beamten, so dass diese ihn überwältigen
mussten und schließlich dem Polizeigewahrsam zuführten. Gegen den
27jährigen wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung, Beleidigung
und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

286581

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Steinhorst

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 123 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Straßenraub - Täter erbeutet Handy und E-Zigarette
Illegale Entsorgung vom PKW-Reifen in Losheim am See-Waldhölzbach
Trunkenheitsfahrt nach Weihnachtsmarktbesuch
Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort
Sachbeschädigung an Kinderfahrzeug in Kandel

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de