. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

7. Landesmeisterschaft im Wettrutschen um den "Flori-Cup"

10.11.2010 - 15:01 | 290080



(ots) - Am kommenden Wochenende absolvieren die
schleswig-holsteinischen Jugendfeuerwehren einer ihrer beliebtesten
Wettbewerbe, die:

" 7. Landesmeisterschaft im Wettrutschen um den "Flori-Cup der
schleswig-holsteinischen Jugendfeuerwehren", am Sonnabend, 13.
November 2010, in der Ostsee-Therme in Scharbeutz.

Beginn ist um 10 Uhr und die Siegerehrung gegen 18 Uhr. Hierzu
laden wir Vertreter der Medien herzlich ein. 41 Jugendfeuerwehr-Teams
aus Schleswig-Holstein treten gegeneinander an. Jedes Team besteht
aus drei Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren. Sieger ist,
wer auf der 152 Meter langen blauen Superrutsche der Ostsee-Therme in
drei Durchgängen die niedrigste Zeit erreicht. Gerutscht werden darf
nur in sitzender oder liegender Haltung mit den Füßen voran. Und auch
wenn es kaum glauben mag: Der Wettbewerb erfordert Fißneß und eine
ausgefeilte Technik. "Dieser Spaßwettbewerb ist eine
Mannschaftsleistung. Neben viel Fun stehen Begegnungen mit
Jugendfeuerwehren aus dem ganzen Land und der sportliche Aspekt in
gleichem Maße im Vordergrund", sagt Landesjugendwart Hauke Ohland.
Die drei erstplazierten Mannschaften erhalten Pokale, Urkunden und
Sachpreise. Ausgezeichnet wird auch die beste Einzelwertung.

Hinweis für die Medien:

Bitte melden Sie sich an der Kasse der Ostsee-Therme. Eine
Begleitung holt Sie dort ab und führt Sie zur Rutsche.

Als Ansprechpartner am Veranstaltungstag steht Ihnen zur
Verfügung: Jugendreferent Holger Bauer, Telefon 0177 - 2745486




Rückfragen bitte an:

Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein
Holger Bauer
Telefon: 0431/603 2195
E-Mail: bauer(at)lfv-sh.de
http://www.lfv-sh.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

290080

Kontakt-Informationen:
Firma: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Ansprechpartner: FW-LFVSH
Stadt: Kiel



Diese SOS News wurde bisher 496 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Brand auf der Terrasse
Oberstein. Einbruchsdiebstahl bei den Abfallwirtschaftsbetrieben
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall
Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Ratingen- 1912059

Alle SOS News von Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de