. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizeibericht vom 22.11.2010 -1-

22.11.2010 - 11:21 | 298273



(ots) - Essen vergessen

Den Kardinalfehler beim Löschen von Küchenbränden beging gestern
Abend eine19-jährige Mannheimerin im Stadtteil Neckarstadt.

Als sie, gegen 20.00 Uhr, bemerkte, dass sie das Essen auf dem
Herd vergessen hatte, eilte die Mannheimerin in die Küche.
Zwischenzeitlich war das Abendessen in Brand geraten. Fatalerweise
nahm die 19-Jährige daraufhin Wasser, um die Flammen zu löschen.

Dadurch bedingt, kam es zu einer Stichflamme, welche die
Dunstabzugshaube in Mitleidenschaft zog. Die Feuerwehr konnte den
Brand schnell löschen. Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro
geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Vandalen auf dem Spielplatz

Einen Schaden von mehreren Hundert Euro verursachten zwei bislang
unbekannte Jugendliche auf einem Spielplatz im Bereich der Straße "Am
Weingarten" in der Neckarstadt.

Ein Zeuge beobachtete die beiden 14 - 15 Jahre alten Jungen dabei,
wie sie mehrere hölzerne Spielgeräte mit einem Feuerlöscher
beschädigten. Weiterhin versprühten sie den Inhalt des Löschers auf
dem Gelände des Spielplatzes.

Beim Eintreffen der verständigten Polizei hatten sich die
Jugendlichen bereits entfernt. Die Höhe des Sachschadens ist bisher
nicht bekannt.

Unter Drogeneinfluss

Geringe Mengen Marihuana fanden Beamte der Autobahnpolizei gestern
Mittag bei einem 24-jährigen Fahrzeugführer aus Polen.

Bei der Kontrolle auf der Rastanlage Hardtwald an der A5, stellten
die Beamten bei dem BMW-Fahrer die üblichen Anzeichen einer
Drogenbeeinflussung fest. Nach einem positiven Urintest musste der
Fahrer die Polizisten zum Zwecke einer Blutprobe auf die Wache
begleiten.

Auch der 23-jährige Beifahrer verhielt sich auffällig. Bei ihm
wurde neben sechs Gramm Marihuana ein gefälschter Führerschein


aufgefunden. Er wurde vorläufig festgenommen.

Nach Verfolgung gestellt

Einer Kontrolle durch die Polizei wollte sich gestern Abend ein
25-jähriger Mannheimer im Stadtteil Schönau entziehen.

Als der Fahrer im Bereich der Lilienthalstraße einer Kontrolle
unterzogen werden sollte, gab er Gas. Mit rund 100 Stundenkilometern
flüchtete er durch die Straßen des Stadtteils. Erst nach einem
Unfall, bei dem der 25-Jährige in einer Linkskurve von der Fahrbahn
abkam und in einem Gebüsch landete, konnte er festgenommen werden.

Es stellte sich heraus, dass der Mannheimer nicht im Besitz eines
Führerscheines ist.

16-Jährige im Rausch

Völlig betrunken klingelte eine 16-jährige Mannheimerin in der
Nacht zum Sonntag an der Tür eines Mannheimers im Stadtteil
Vogelstang.

Als der Anwohner die Tür öffnete, begab sich die 16-Jährige ins
Treppenhaus und legte sich zum Schlafen nieder. Die verständigte
Polizei nahm sich der nächtlichen Besucherin an und übergab die mit
1,3 Promille alkoholisierte Schülerin wenig später in die Obhut ihrer
Mutter.

Volker Böhm




Rückfragen bitte an:

Polizei Mannheim

Telefon: 0621/17420-10/-11
Fax: 0621/17420-12
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

298273

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Mannheim

Ansprechpartner: POL-MA
Stadt: Mannheim

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 97 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Mannheim

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de