. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

29.11.2010 - 10:50 | 304804



(ots) - Müden/Aller, Landesstraße 283

29.11.2010, 05.30 Uhr

Zwei Verletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am
Montagmorgen auf der L 283 zwischen Müden/Aller und Hohne. Ein 26
Jahre alter Mann fuhr mit seinem Opel Astra in Richtung Hohne und
übersah bei Dunkelheit einen Rüben-Lkw, dessen aus Steinhorst
stammender, 51jähriger Fahrer ein Wendemanöver auf der Fahrbahn
vollzog. Der 26jährige fuhr mit seinem Pkw unter den Auflieger des
landwirtschaftlichen Zuges und zog sich hierbei schwere Verletzungen
zu. Er musste vor Ort von einem Notarzt versorgt werden und wurde
anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Gifhorn
gebracht. Der 51jährige erlitt einen Schock und wurde mit einem
weiteren Rettungswagen ins Klinikum nach Celle gebracht. Während am
Opel wirtschaftlicher Totalschaden entstand, wurde der Lkw nur leicht
beschädigt. Die Landesstraße 283 blieb bis 07.30 Uhr voll gesperrt,
der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Die Autofahrer wurden durch
eine Rundfunkdurchsage hierüber informiert. Zu größeren Behinderungen
kam es nicht.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

304804

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Müden/Aller

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 173 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Norden - Von Fahrbahn abgekommen
Großefehn - Auto beschädigt;
Südbrookmerland - Autofahrer mit Baum kollidiert;
Aurich - Betrunken mit dem Fahrrad unterwegs;
Aurich - Heckscheibe beschädigt

Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und andere Verfahren - mit 1,93 Promille im Fahrzeug ohne Fahrerlaubnis in Wilhelmshaven unterwegs
Fund einer Panzergranate im Bereich Bochum-Riemke
Zeugen nach Verfolgungsfahrt gesucht + Unfall auf der A27 + Nach Auseinandersetzungen Zeugen gesucht + Pkw beschädigt + Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss mit Pkw gegen Baum geprallt

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de