. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wieder Feuer in einem Hochhaus - Ratingen West, Jenaer Strasse, 30.12. 03:40 Uhr

30.12.2010 - 04:47 | 319653



(ots) - Kurze Zeit nach dem Kellerbrand auf der Berliner
Strasse wurde die Feuerwehr Ratingen erneut zu einem Brand nach
Ratingen West gerufen.

Diesmal brannte ein Kinderwagen im 5 Obergeschoß in einem Hochhaus
auf der Jenaer Strasse, welcher vor einer Wohnungseingangstüre
abgestellt war.

Als der erste vorgehende Trupp unter Atemschutzgerät den
verrauchten Hausflur erreichte, konnte dieser erleichtert
feststellen, dass ein Nachbar den Kinderwagen bereits mit einem Eimer
Wasser gelöscht hatte. Dennoch war ein Teil des betroffenen
Hausflures leicht verraucht und wurde von der Feuerwehr belüftet.

Zur Ursache des zweiten Brandes in dieser Nacht kann zurzeit keine
Auskunft gegeben werden. Nach etwa einer halben Stunde war für die
Feuerwehr Ratingen der Einsatz beendet.

Im Einsatz waren aufgrund der Meldung wiederum der Löschzug der
Berufsfeuerwehr sowie die Löschzüge Mitte und Tiefenbroich und ein
Drehleiterfahrzeug des Löschzuges Lintorf der Freiwilligen Feuerwehr.

Bilder zum Einsatz im Anhang.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Michael Wolfsdorf
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102/5509370
E-Mail: michael.wolfsdorf(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

319653

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen



Diese SOS News wurde bisher 500 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Beckum. Einbruch in Einfamilienhaus
Ahlen. Einbruch in Wohnung - Schmuck erbeutet
Zusammenstoß im Kreisel- zwei Leichtverletzte
Fußballbegegnung Borussia Mönchengladbch - Istanbul Basaksehir FK: Weitestgehend ruhiger Verlauf
Polizeieinsatz zum Spiel des VfL Wolfsburg vs. AS Saint-Étienne verlief ohne nennenswerte Vorkommnisse

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de