. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuerwehr Herdecke am Samstag zwei mal im Einsatz! Unklarer Feuerschein am Abend!

16.01.2011 - 11:08 | 327307



(ots) - Am Samstag musste die Feuerwehr Herdecke zu zwei
Einsätzen ausrücken. Gegen 10:10 Uhr wurden die Einsatzkräfte das
erste Mal gerufen. In der Straße "Rostesiepen" war ein Mann auf
seinem Balkon gestürzt. Ein Nachbar bemerkte den Mann und rief den
Notruf an.

Da davon aus zu gehen war, dass die Tür verschlossen war, wurde
neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr zur Türöffnung alarmiert.
Die Tür konnte allerdings ohne Eingreifen der Feuerwehr geöffnet
werden. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst anschließend
noch beim Patiententransport. Um den Patienten so schonend wie
möglich in den Rettungswagen zu bringen, wurde er von seinem Balkon
zunächst auf ein Zwischendach und dann durch den Garten zum
Rettungswagen getragen.

Die Feuerwehr Herdecke war hier mit einer Gruppe rund eineinhalb
Stunden im Einsatz.

Gegen 23:12 Uhr wurde dann ein unklarer Feuerschein in der
Erdbrügge gemeldet. Ein erweiterter Löschzug rückte daraufhin aus.
Zunächst konnte nicht festgestellt werden, wo sich das Feuer befinden
sollte. Der gesamte Bereich wurde in Zusammenarbeit mit der Polizei
kontrolliert. Die Polizei fand dann schließlich den Ursprung des
Feuerscheins: An der Loerfeldstraße war für eine Feier ein Feuerkorb
aufgestellt worden. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.

"Der besorgte Anrufer hat aber richtig gehandelt. Im Zweifelsfall
sollte man bei einem vermuteten Brand immer die Feuerwehr
alarmieren", so ein Feuerwehrsprecher.

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte waren mit fünf Fahrzeugen über 30
Minuten im Einsatz.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Daniel Heesch
Telefon: +49 (0)163 86 11 220
E-Mail: daniel.heesch(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

327307

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 313 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbruch in Gaststätte
Unfall mit Leichtkraftrad
Wohnungseinbrecher unterwegs - Zeugen gesucht
Trunkenheitsfahrt
Kind von PKW erfasst

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de