ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Verkehrsunfall in Ehra

ID: 347038

(ots) - Am Sonntag, 13.02.2011, gegen 12.25 Uhr, befuhr ein
28-jähriger Fahrzeugführer aus Limburg, mit seiner 26-jährigen
Ehefrau als Beifahrerin, die Bundesstraße 248 aus Richtung Voitze
kommend, in Fahrtrichtung Ehra. Kurz vor dem Erreichen der Ortschaft
Ehra geriet der Fahrzeugführer mit seinem silberfarbenen Pkw Nissan
auf der winterglatten Fahnrban zunächst nach rechts auf den
unbefestigten Seitenstreifen. Im weiteren Verlauf kam er ins
Schleudern, geriet nun in den Gegenfahrstreifen, rutschte in den
Seitenraum und kollidierte mit einem Straßenbaum. Die beiden
verletzten Fahrzeuginsassen konnten sich selbstständig aus dem
Fahrzeugwrack befreien und wurden von Ersthelfern bis zum Eintreffen
von Rettungssanitätern und einem Notarzt erstversorgt. Die beiden
unfallbeteiligten Fahrzeuginsassen wurden leichtverletzt zur weiteren
medizinischen Versorgung dem Klinikum Wolfsburg zugeführt. Der
verunfallte Pkw, von wirtschaftlichem Totalschaden ist auszugehen,
wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Der Gesamtschaden beläuft
sich auf ca. 6000 Euro. Aus dem verunfallten Pkw traten Schmierstoffe
und Kraftstoff aus, die durch den Einsatz der Straßenmeisterei mit
Oelbindemittel gebunden und aufgenommen wurden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
i.A. Mirco Hoffmann, POK
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Verkehrsunfall in Zicherie  Pressebericht der PI Cloppenburg/Vechta, 13. 02. 2011
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 13.02.2011 - 16:44 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 347038
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Ehra



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 84 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Verkehrsunfall in Ehra"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn