. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Flammenschein an der Wittbräucker Straße! Gartenlaube brannte am frühen Mittwochmorgen! (Bildmaterial vorhanden!)

23.02.2011 - 12:17 | 352298



(ots) - Am Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr Herdecke
gegen 05:43 Uhr zu einem Laubenbrand an der Wittbräucker Straße
alarmiert. Von der Straße aus war allerdings nur ein Feuerschein zu
sehen. Die Gartenanlage, in der die Gartenlaube steht, wird zur
Straße hin von einer großen Hecke abgeschirmt. Bei Eintreffen der
ersten Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus der
Gartenlaube.

Der Angriffstrupp des ersten Löschfahrzeugs ging sofort unter
schwerem Atemschutz mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung und
Personensuche vor. Es war zunächst unklar, ob sich noch Personen in
der Gartenlaube aufhielten. Ein weiterer Trupp unterstütze die
Brandbekämpfung mit einem zweiten C-Rohr von außen. Personen befanden
sich nicht mehr in der Gartenlaube. Allerdings fanden die
Einsatzkräfte in einem Küchenbereich eine Gasflasche vor. Diese war
nicht erwärmt und wurde von den Einsatzkräften nach draußen gebracht.

Auf der Wittbräucker Straße kam es zu leichten
Verkehrsbehinderungen, da dort die Drehleiter zum Ausleuchten der
Einsatzstelle in Position gebracht wurde.

Insgesamt waren die ehrenamtlichen Einsatzkräfte mit einem
Löschzug über eineinhalb Stunden im Einsatz. Die Schutzpolizei war
ebenfalls vor Ort.

*** Das beigefügte Bildmaterial darf unter Nennung "Daniel Heesch
- Feuerwehr Herdecke" gerne von Ihnen verwendet werden.***




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Daniel Heesch
Telefon: +49 (0)163 86 11 220
E-Mail: daniel.heesch(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

352298

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 249 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbruch in Vereinsheim des Jugendrotkreuzes Weilerswist
Aufbrüche mehrerer Pkw auf P&R Parkplatz
Warendorf. Verkehrsunfall - Radfahrer schwer verletzt
Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom
Sonntag, 22. September 2019

Motoradunfall mit Schwerverletzten

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de