. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pärchen wurde mit Waffe bedroht

04.03.2011 - 11:03 | 357242



(ots) - Freitagmorgen (4.13 Uhr) wurden ein 21 Jähriger
aus Euskirchen und seine 18-jährige Begleiterin von zwei maskierten
Personen bedroht und ausgeraubt. Die Opfer standen an der
Bushaltestelle "Firmenich Denkmal" und warteten auf ein Taxi. Aus
Richtung Ortskern kommend, traten zwei maskierte Männer an sie heran
und bedrohten sie mit einer Pistole. Sie forderten die Herausgabe
eines Handys. Als der Euskirchener dies ablehnte, schlugen beide
Männer auf ihn ein. Als die Frau dann ihr Handy aushändigte, flohen
beide Räuber in Richtung Ortsmitte. Die Täter waren beide etwa 18
Jahre alt, hatten eine normale Statur, sie sprachen mit ausländischem
Akzent. Einer war etwa 180 cm groß, der zweite etwa 175 cm. Beide
waren dunkel gekleidet und hatten Kapuzen auf. Die Gesichter hatten
sie mit Tüchern verdeckt.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

357242

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-EU
Stadt: Mechernich

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 80 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Warendorf. Nach Verkehrsunfall Wiederstand geleistet
Dorsten: VersuchterÜberfall auf Tankstelle
57-jährige Pedelec-Fahrerin leicht verletzt
Rems-Murr-Kreis: Waiblingen: Brand in einer Produktionshalle
Fahrzeugbrand

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de