. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Niestetal (Landkreis Kassel):

Folgemeldung 2 zu: Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg bei Bauarbeiten gefunden;

A7 bei Kassel jetzt voll gesperrt; Entschärfung hat begonnen

16.03.2011 - 18:42 | 367142



(ots) - (Beachten Sie bitte auch unsere erste Meldung in
dieser Sache von heute, 16:51 Uhr per OTS über News Aktuell und die
Folgemeldung 1 von 17:52 Uhr)

Die Vollsperrung der A 7 Hannover - Kassel zwischen den
Anschlussstellen Hann.-Münden-Lutterberg und Kassel-Ost war um 18 Uhr
wie geplant vollzogen worden. Um 18:15 Uhr war der komplette Verkehr
auf diesem Streckenabschnitt der A7 abgeflossen. Derzeit laufen die
Entschärfungsmaßnahmen an der englischen Fliegerbombe. Sie werden
sich vermutlich schwieriger als üblich gestalten, da der Zünder
deformiert sein soll. Der Einsatz der sogenannten Raketenklemmen, mit
der normalerweise der Zünder ferngezündet aus dem Bombenkörper
herausgedreht werden kann, kommt nach bisherigen Informationen nicht
in Betracht.

Pressesprecher nach wie vor am Einsatzort

Wie erwähnt steht von der Pressestelle des Polizeipräsidiums
Nordhessen in Kassel Polizeioberkommissar Torsten Werner vor Ort als
Ansprechpartner für Medienvertreter zur Verfügung. Der Info-Punkt mit
Sicht auf die Einsatzstelle befindet auf einem geteerten Feldweg in
Niestetal-Heiligenrode zwischen den Straßen "Zum Sportplatz" und der
Wichtelbrunnenstraße. Herr Werner ist über die Mobilnummer 0173 - 659
7091 erreichbar.

Es wird nachberichtet.

Wolfgang Jungnitsch

Kriminaloberrat Tel.: 0561 / 910 - 1008




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh(at)polizei.hessen.de

Ausserhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh(at)polizei.hessen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

367142

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KS
Stadt: Kassel

Keywords (optional):
sport,

Diese SOS News wurde bisher 126 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de