. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(557) DNA-Spurüberführte Einbrecher

29.03.2011 - 12:25 | 371470



(ots) - Weil er am Tatort im Nürnberger Stadtteil Gärten
hinter der Veste DNA-Spuren hinterlassen hatte, wird ein zur Tatzeit
15-Jähriger wegen besonders schweren Fall des Diebstahls angezeigt.
Der Jugendliche ist nicht geständig.

Ende Dezember 2010 schlug ein zu diesem Zeitpunkt noch unbekannter
Täter die gläserne Eingangstür einer Lotto-Toto-Annahmestelle in der
Bucher Straße ein und richtete dabei einen Schaden von mehreren
hundert Euro an. Durch die Öffnung stieg er in das Geschäft ein und
entwendete einen geringen Bargeldbetrag.

Die Nürnberger Kripo sicherte am Tatort DNA-Spuren, die jetzt im
Rahmen eines Datenabgleichs dem Tatverdächtigen zugeordnet werden
konnten.

Robert Sandmann/hu




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

371470

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-MFR
Stadt: Nürnberg

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 35 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Lörrach/ Kandern: Schwerer Verkehrsunfall auf L134 mit mehrern Schwerverletzten - Folgemeldung - Zeugenaufruf !
Birkenau:Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht
Warendorf. Nach Verkehrsunfall Wiederstand geleistet
Dorsten: VersuchterÜberfall auf Tankstelle
57-jährige Pedelec-Fahrerin leicht verletzt

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de