. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Böswilliger Alarm: Anruferin meldete Kellerbrand im Kirchender Dorfweg!

13.05.2011 - 18:00 | 404301



(ots) - Ein Kellerbrand wurde der Herdecker Feuerwehr am
Freitag gegen 13:15 Uhr aus dem Kirchender Dorfweg gemeldet. Als
Feuerwehr und Polizei eintrafen, wurde nichts festgestellt. Die
Tochter des Eigentümers war über den Besuch der Einsatzkräfte sehr
überrascht. Die Einsatzkräfte erkundeten vorsichtshalber noch die
Umgebung. Auch dies verlief negativ.

Eine böswillige Anruferin (Stimme digital aufgezeichnet, Nummer
und Standort der Anruferin bekannt) rief die Feuerwehr über den
Notruf 112 an. Da die betroffene Familie und die Herdecker Feuerwehr
schon mehrfach Opfer von solchen "Falschmeldungen" und somit
Straftaten war, ermittelt nun die Polizei (§ 145 StGB
Notrufmissbrauch).

"Jede Handykarte wird beim Kauf per Ausweis registriert. Beim
Notruf wird immer die Nummer des Handys übertragen (auch wenn man
dies im Handy ausgestellt hat). Somit bestehen sehr gute Chancen die
Täterin zu überführen", so ein Feuerwehrsprecher.

Dieser "Spaß" kann teuer werden, neben der Straftat werden die
Einsatzkosten in Rechnung gestellt. Und diese liegen in dem Fall bei
2.000 Euro.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

404301

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 181 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Flensburg: Sieben Blutprobenentnahmen aufgrund von Alkohol- und Drogenverstößen im Straßenverkehr - Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an
(GP) Geislingen - Brand in Firma / Hoher Sachschaden entstand am Montag bei einem Brand in Geislingen.
Reifen und Autozubehör aus Keller gestohlen
Wetter- An drei Fahrzeugen Reifen gestohlen
(UL) Ulm - Vorrang missachtet / Am Dienstagübersah ein 49-Jähriger ein entgegenkommendes Auto in Ulm.

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de