. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

79-Jährige mit Rollator auf Landesstraße unterwegs:



Bei der Polizei gehen mehrere Hinweise ein, keiner hilft jedoch der Frau

21.06.2011 - 12:18 | 427790



(ots) - Meine, Fallerslebener Straße, Landesstraße 321
zwischen Wedelheine und Meine 20.06.2011, 16:50 Uhr bis 17:15 Uhr

Einen Polizeieinsatz löste eine 79-jährige Frau aus Meine aus, die
am späten Nachmittag mit ihrem Rollator auf der Landesstraße 321
unterwegs war. Die Polizei, die von mehreren Zeugen telefonisch
verständigt worden war, eilte der Frau zur Hilfe und brachte sie
wohlbehalten nach Meine zurück.

Gegen 16:50 Uhr erhielt die Polizei Meine per Telefon den Hinweis,
dass eine Frau mit einem Rollator mitten auf der Landesstraße 321
außerhalb der Ortschaft unterwegs sei. Die Ordnungshüter machten sich
sofort auf, um der Frau zu helfen. In der Folge gingen weitere
telefonische Hinweise bei der Polizei ein. Als die Beamten den
Einsatzort erreichten, stellten sie fest, dass niemand es für nötig
befunden hatte, der Orientierungslosen zu helfen: Die hilflose Frau
war weiterhin auf der Landesstraße unterwegs.

Die Beamten nahmen sich der 79-Jährigen an und brachten sie
wohlbehalten nach Meine zurück und sorgten für einen glücklichen
Ausgang. Zu loben ist die Tatsache, dass die Polizei verständigt
worden war. Besser wäre es gewesen, wenn jemand der Frau von der
Straße geholfen hätte. Nicht auszudenken, was hätte passieren können,
wenn sie von einem Fahrzeug erfasst worden wäre!




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Stefan Kaulbarsch
Telefon: 05371/980-110
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

427790

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Meine

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 24 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bochum / Studentenwohnheim evakuiert / Feuerwehr- und Polizeieinsatz dauert an!
Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus
Drei verletzte Personen bei Verkehrsiunfall -Heiligenhaus 1910087
Trunkenheit im Verkehr
Bochum / Zur Hauptverkehrszeit - Zwei ausgebüxte Pferde galoppieren über die Königsallee

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de