. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizei stoppt Raser

13.07.2011 - 13:10 | 436610



(ots) - Gifhorn, Bundesstraße 4, Höhe Kästorf

13.07.2011, 08.00 Uhr bis 09.00 Uhr

Insgesamt 10 Raser zog die Polizei am Mittwochmorgen auf der B 4
bei Kästorf innerhalb nur einer Stunde aus dem Verkehr.

Die Beamten der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Gifhorn
hatten sich mit der Lasermesspistole an der Bundesstraße postiert und
überwachten den Fahrzeugverkehr in Richtung Uelzen. Bei erlaubtem
Tempo 100 fuhr der unrühmliche Spitzenreiter, ein 25jähriger
Gifhorner, mit seinem BMW mit 140 km/h durch die Messstelle und wird
nun in den nächsten Tagen per Post einen Bußgeldbescheid über 120,-
Euro plus Verwaltungsgebühr erhalten. Außerdem wird er mit drei
Punkten in Flensburg belastet.

Unter den Rasern war auch ein 39jähriger Lkw-Fahrer aus Aurich,
der mit seinem 40-Tonnen-Sattelzug eigentlich nur Tempo 60 hätte
fahren dürfen, jedoch mit 88 km/h gemessen wurde. Folge: Ein Bußgeld
in Höhe von 95,- Euro plus Verwaltungsgebühr und ebenfalls drei
Punkte in Flensburg.

Schließlich stoppten die Polizisten noch einen Motorradfahrer. Der
28jährige Wolfsburger hatte vor den Augen der Beamten trotz Verbots
eine Fahrzeugkolonne überholt. Ihm drohen nun ein Bußgeld in Höhe von
70,- Euro plus Verwaltungsgebühr sowie ein Punkt in Flensburg.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

436610

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 24 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.10.2019 mit einem Bericht aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn
Nachtrag zu: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Paderborn und der Polizei Bielefeld zu: Tödlich Verletzter bei Wohnungsbrand in Delbrück
Appen: Feuerwehrkamerad bei Straßensperre angefahren
Gleich doppeltes Pech für einen Pilzsammler
Veranstaltungsreicher Sonntag

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de