. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einladung zum Fototermin /

"Offizielle Würdigung eines Reisenden für die gezeigte Zivilcourage"

20.07.2011 - 16:49 | 443221



(ots) -
Zeit: 25. Juli 2011 um 17:00 Uhr
Ort: Hauptbahnhof Dresden, DB Lounge

Sehr geehrte Damen und Herren in den Redaktionen, DB Regio und
Bundespolizei würdigen am kommenden Montag (25.Juli 2011)offiziell
die Zivilcourage eines Reisenden. Der 19-Jährige konnte am 17.05.2011
in der S-Bahn von Pirna Richtung Dresden durch sein engagiertes
Eingreifen einen Messerangriff auf einen Zugbegleiter abwenden und
setzte sich dabei selbst der Gefahr eines Angriffes aus. Beide
blieben unversehrt und der Täter konnte gestellt werden.

Aus diesem Anlass laden wir Sie zu einem Fototermin auf dem
Hauptbahnhof Dresden ein, bei dem auch Dr. Klaus-Dieter Martini,
Leiter von DB Regio Südost, und Polizeioberrat Oliver Scharun,
Bundespolizeiinspektion Dresden, anwesend sind. Für Rückfragen
organisatorischer Art steht Ihnen PHK'in Herrmann gern zur Verfügung:
Tel. 0351 / 81502 - 2040 oder 0162 / 4078777

Wir bitten um eine Bestätigung Ihrer Teilnahme auf dem in der
Anlage beigelegten Formular.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Dresden
Pressesprecher
Torsten Henkel
Telefon: 0 35 01 - 7 95 70 21
E-Mail: presse.pirna(at)polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

443221

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Dresden

Ansprechpartner: BPOLI DD
Stadt: Dresden/ Pirna

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 64 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Dresden

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de