. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wetter - Verkehrsunfall in Grundschöttel und drei Brandmeldealarme

in Alt - Wetter

30.07.2011 - 17:23 | 452780



(ots) - Am Freitag, 29.07.11 um 17:04 Uhr wurde der
Löschzug 2 (Volmarstein/Grundschöttel) und die "Sondereinsatzgruppe
Technische Hilfe" zur Grundschöttler Straße gerufen, in Höhe der
Hausnummer 52 war es aufgrund ungeklärter Ursache zu einem
Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Vier
Personen die sich in den Fahrzeugen befanden, wurden durch
Rettungsassistenten der Feuerwehr und der Feuerwehrärztin bis zum
Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Parallel wurde die
Einsatzstelle abgesichert, an beiden Fahrzeugen die Batterien
abgeklemmt und auslaufende Betriebsmittel abgestreut. Vier Personen
wurden verletzt und vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser
gebracht. Für die Dauer der Arbeiten blieb die Straße in beiden
Richtungen voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur
Unfallursache aufgenommen. Der Einsatz konnte von den 25
ehrenamtlichen Kräften um 18:45 Uhr beendet werden.

Am Samstag, 30.07.11 wurden die ehrenamtlichen Kräfte des
Löschzuges Alt-Wetter in der Zeit von 11:10 Uhr bis 13:40 Uhr zu
insgesamt drei Brandmeldealarmen in Folge zur Hauptstelle der
Sparkasse auf der Kaiserstraße alarmiert. Bei allen drei Alarmen
konnte nach eingehender Erkundung ein Feuer ausgeschlossen werden.
Die Anlage wurde zur Überprüfung an eine Spezialfirma übergeben.
"Hinter jedem Brandmeldealarm kann ein echtes Feuer im Gebäude
ausgebrochen sein, deswegen nehmen wir jeden Alarm sehr ernst", so
der Sprecher der Feuerwehr Stefan Lubitz.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Pressestelle
Nadine Henkel
Telefon: 0163 / 836 46 36
E-Mail: pressesprecher(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

452780

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 233 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ausschreitungen zwischen Gästefans und Polizei beim Spiel FC Rot-Weiß Erfurt - BFC Dynamo
Motorradkontrollen im Bereich L 126 Muggenbrunn - Notschrei
Pressemeldung der Polizeistation Rüsselsheim vom 15.09.2019
Kollision mit Leitplanke
150919-845; Motorradfahrer prallte gegen einen umfallenden Baum und erlitt tödliche Verletzungen

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de