ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Unbekannte entsorgen Asbestplatten

Polizei hat Ermittlungen aufgenommen - Zeugen gesucht

ID: 456708

(ots) - Wesendorf, Landesstraße 284 (nahe des
Wesendorfer Friedhofes) 06.08.2011, 16:00 Uhr

Bislang unbekannte Täter habe in der Gemarkung Wesendorf
widerrechtlich asbesthaltige Dachplatten entsorgt. Der Vorfall wurde
am Samstagmittag des 06. August der Polizei gemeldet. Die
Tatzeitraum kann bislang nicht näher eingegrenzt werden.

Bei der anschließenden Überprüfung fanden die Beamten ca. 20 der
genannten Eternitplatten in einem Waldgebiet nördlich der
Landesstraße 284, nahe des Wesendorfer Friedhofes. Die Ordnungshüter
nahmen die Ermittlungen auf und leiteten ein Strafverfahren ein.
Zudem veranlassten sie die korrekte Entsorgung der Platten.

Der entstandene Schaden wird auf rund 500 Euro beziffert. Die
Polizei bittet jetzt mögliche Zeugen, die Beobachtungen gemacht
haben, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, sich mit der
Polizeistation in Wesendorf in Verbindung zu setzen. Telefon: 05376 /
9739-0




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Stefan Kaulbarsch
Telefon: 05371/980-110
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 09.08.2011 - 13:09 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 456708
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Wesendorf



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 41 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Unbekannte entsorgen Asbestplatten

Polizei hat Ermittlungen aufgenommen - Zeugen gesucht
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn