ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Großaktion der Polizei Gifhorn:



diverse Fahrradfahrer im Stadtgebiet kontrolliert

ID: 459827

(ots) - Gifhorn, Stadtgebiet

18.08.2011, 07:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Die Zunahme von Unfällen mit Fahrradfahrern im Gifhorner
Stadtgebiet hat die Polizei Gifhorn als Anlass genommen, am 18.
August eine mehrstündige Kontrollaktion durchzuführen. Insbesondere
die Unfälle, bei denen sich Fahrradfahrer in der Folge Verletzungen
zugezogen hatten, hatten sich im Vergleichszeitraum von Januar bis
Juli zum Vorjahr fast verdoppelt (wir berichteten).

Gut ein Dutzend Ordnungshüter hatte sich zu Schulbeginn gegen
07:30 Uhr an diversen Schulen postiert. Unterstützung erfuhren die
Gifhorner Beamten dabei durch Kräfte der Bereitschaftspolizei
Braunschweig. Im Anschluss erfolgten weitere Kontrollen in mobiler,
aber auch stationärer Form im gesamten Stadtgebiet.

Die Polizei selbst hatte zwei uniformierte Radfahrer im Einsatz,
um so auch die Funkstreifenwagen schlechter zugänglichen Orte im
Blick zu haben.

Kontrolliert wurden insgesamt rund 150 Fahrradfahrer. Bei elf
Drahteseln hatten die Ordnungshüter technische Mängel zu beanstanden.
Hierbei handelte es sich überwiegend um schlechte oder gar nicht
funktionierende Bremsen oder defekte Beleuchtung.

In sieben Fällen mussten die Beamten, z.B. wegen Rotlichtverstoß,
eine Anzeige fertigen. In 58 (!) Fällen wurde ein Verwarngeld fällig:
Während der Fahrt mit dem Handy telefonieren oder "auf der falschen
Seite fahrend angetroffen" gehörte zu den häufigsten Verstößen.

Auch künftig haben Fahrradfahrer in Gifhorn mit weiteren
Kontrollen zu rechnen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Stefan Kaulbarsch
Telefon: 05371/980-110
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Unfall bei Winterberg  Castrop-Rauxel: Fahrradfahrer fährt Seniorin an
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 18.08.2011 - 14:43 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 459827
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Gifhorn



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 32 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Großaktion der Polizei Gifhorn:



diverse Fahrradfahrer im Stadtgebiet kontrolliert
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn