. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbruch in Bürogebäude der Lebenshilfe:



Täter erbeuten Bargeld und EDV-Geräte

25.08.2011 - 14:26 | 466749



(ots) - Gifhorn, Im Heidland

24.08.2011, 15:40 Uhr bis 25.08.2011, 06:40 Uhr

Diverse EDV-Geräte wie Monitor, Maus und externe Speichermedien
sowie ein geringer Bargeldbetrag fielen bislang unbekannten Tätern in
die Hände, die in der Nacht auf den 25. August in ein Bürogebäude der
Lebenshilfe im Gifhorner Heidland eingebrochen waren.

Mit einem aufgefunden Fahrzeugschlüssel versuchten die dreisten
Täter zudem einen VW Kleinbus vom Betriebshof zu entwenden, was ihnen
jedoch misslang, da sich das Hoftor nicht öffnen ließ. Beim Rangieren
wurde das Fahrzeug beschädigt.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Die Polizei Gifhorn hofft auf sachdienliche Hinweise. Wer in dem
besagten Tatzeitraum Beobachtungen gemacht hat, die mit der Tat in
Zusammenhang stehen könnten, wird gebeten, sich mit der Polizei in
Gifhorn in Verbindung zu setzen. Telefon: 05371-9800




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Stefan Kaulbarsch
Telefon: 05371/980-110
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

466749

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 42 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Dachstuhlbrand in Zell
Pressemitteilung PK Seesen vom 17.08.2019
Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Samstag, den 17.08.2019
Unfallflucht auf Netto-Parkplatz
Unfallflucht auf Netto-Parkplatz

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de