. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Sachbeschädigungen an Baufahrzeugen:





Tankdeckel abgeschraubt und Sand in Tanks gefüllt

30.08.2011 - 12:34 | 468292



(ots) - Meinersen, Schmiedekamp, Bereich der dortigen
Baustelle 29.08.2011, 16:45 Uhr bis 30.08.2011, 06:00 Uhr

Zu mehreren Sachbeschädigungen in Meinersen kam es vom Abend des
29. August bis zum frühen Morgen des Folgetages. Bislang unbekannte
Täter hatten bei mehreren Baufahrzeugen Sand in die Tanks gefüllt.
Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen der
Tat.

Der Vorfall wurde am frühen Morgen des 30. August bemerkt. Die
Baufahrzeuge waren im Bereich der Baustelle im Schmiedekamp
abgestellt gewesen. Beschädigt wurden vermutlich zwei Bagger, eine
Rüttlerplatte und ein Lkw Kipper Iveco. Bei den genannten
Baufahrzeugen wurde die Tankdeckel abgeschraubt und dann ganz
offensichtlich Sand in die Tanks gefüllt.

Die Höhe des entstandenen Schadens lässt sich derzeit noch nicht
genau beziffern.

Die Polizei hofft auf sachdienliche Hinweise. Wer in der besagten
Tatzeit Beobachtungen gemacht hat, die mit der Tat in Zusammenhang
stehen könnten, wird gebeten, sich mit dem Kommissariat in Meinersen
in Verbindung zu setzen.

Telefon: 05372 / 9785-0




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Stefan Kaulbarsch
Telefon: 05371/980-110
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

468292

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Meinersen

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 22 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kevelaer - Unfallflucht / Silberfarbener PKW mit französischem Kennzeichen gesucht
Diebstahl von Zaunelementen - Zeugenaufruf
Nachmeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen vom 22.10.2019 zum schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 521 bei Nidderau
Polizeikontrolle in Schortens - Polizei leitete mehrere Verfahren gegen 21-Jährigen ein
Sachbeschädigung - Diebstahl

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de