. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Geschwindigkeitskontrollen:





Polizei "lasert" auf Bundesstraße 188, Mann mit 126 km/h in 70er Zone gemessen

30.08.2011 - 12:54 | 468321



(ots) - Gifhorn, Bundesstraße 188, Höhe Mühlenmuseum
29.08.2011, 18:20 Uhr bis 20:00 Uhr

Für rund 1 ½ Stunden hatten sich am Abend des 29. August Beamte
der Gifhorner Polizei mit der Laserpistole auf der Bundesstraße 188
im Bereich des Mühlenmuseums postiert.

Dort kontrollierten sie die Einhaltung der zugelassenen
Geschwindigkeit in der 70er-Zone. Gemessen wurde der Verkehr in
Fahrtrichtung Wolfsburg.

Während der Kontrolle stellten die Ordnungshüter insgesamt acht
Verstöße fest, die betroffenen Verkehrsteilnehmer müssen nun mit
Anzeigen rechnen.

Einen traurigen Rekord stellte ein 35-Jähriger aus der Sassenburg
auf: Er war mit seinem Touareg mit 126 km/h gemessen worden.

Auch künftig müssen sich die Verkehrsteilnehmer im Landkreis auf
Kontrollen einstellen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Stefan Kaulbarsch
Telefon: 05371/980-110
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

468321

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 22 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Spielzeugdiebstahl in der Vorweihnachtszeit - Unbekannte Täter schlagen Scheibe eines Schreib-und Spielwarengeschäfts ein.
Schülerin bei Schulbusunfall schwer verletzt
Verfolgungsfahrt mit Unfall
Straßenverkehrsgefährdung in Partenheim - Fahrer alkoholisiert
Unfallflucht

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de