. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Drei Einsätze am Freitag! - Feuerwehr löscht brennenden Mülleimer mit Mülleimer!

03.09.2011 - 11:13 | 473339



(ots) - Drei Einsätze für die Feuerwehr Herdecke am
Freitag:

Gegen 13 Uhr wurde eine PKW Besatzung der Feuerwehr von Passanten
angesprochen, dass es in einem Park an der Goethestraße brennen soll.
Vor Ort brannte ein Mülleimer. Da der PKW kein Wasser mit führt und
das Einsetzen eines Feuerlöschers nicht verhältnismäßig war, löschte
die Feuerwehr mit einem weiteren Mülleimer. Den füllte sie zuvor im
nahen Altenheim mit Wasser.

Gegen 20:04 Uhr musste die Wehr zum Herdecker Bahnhof ausrücken.
Dort wurde "unbekannter Rauch" gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt,
dass ein Obdachloser ein Feuer entzündet hatte. Dies drohte sich
auszubreiten. Der Brand wurde mit einem C-Rohr gelöscht.

Weiter ging es um 21:37 Uhr zu einem Wassereinsatz im Kirchender
Dorfweg. Hier war beim Umzug ein Wasserrohr gebrochen. Der
Hauptwasserhahn wurde von den Blauröcken zugedreht. Somit konnte eine
Schadenausbreitung verhindert werden. Ein Fachunternehmen wird den
Schaden nun beheben.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

473339

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 121 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus für den 19.09.2019
Wadersloh. Reh löst Verkehrsunfall aus
Wadersloh. Reh löst Verkehrsunfall aus
Fahrzeug beschädigt Bahnschranke und flüchtet
PKW-Fahrer betrunken auf B41 unterwegs

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de