. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Hund steckt in Fuchsbau - Feuerwehr letzte Rettung

04.09.2011 - 18:06 | 473641



(ots) - Ratingen-Mitte, Götschenbeck, 13:31 Uhr,
04.09.2011

"Achtung! Bilder in der Digitalen Pressemappe!"

Die Jack-Russel-Dame "Trixie" hatte sich bei einem Ausflug in
einen Fuchsbau gewagt. Nach einigen Metern blieb sie stecken und
konnte weder vor, noch zurück. Nach Befreiungsversuchen durch die
Besitzer wurde schließlich die Feuerwehr alarmiert. Von der Feuerwehr
Ratingen rückte ein Rüstfahrzeug mit zwei Mann Besatzung aus. Nachdem
sich die beiden Feuerwehrleute an der Einsatzstelle einen Überblick
verschafft hatten, blieb nur der Griff zur Schaufel. Mit Muskelkraft
wurde der kleine Ausreißer aus ca. 1,5 Meter Tiefe gerettet. "Trixie"
konnte nach erfolgreicher Rettungsaktion von den glücklichen
Besitzern wieder in die Arme geschlossen werden. Die beiden
Feuerwehrmänner Dirk Frohnert und Jörn Dietrich konnten verschmutzt,
aber zufrieden die Rückfahrt zur Hauptfeuer- und Rettungswache
antreten. (J. Neumann)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Jan Neumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102-55037905
E-Mail: jan-hendrik.neumann(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

473641

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen



Diese SOS News wurde bisher 129 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht auf Schotterparkplatz am Klinikum Idar-Oberstein
Iffezheim - Schwerer Verkehrsunfall - 2. Nachtragsmeldung
Feuer im Keller eine Wohn-Geschäftsgebäudekomplexes - Feuerwehr Hamburg löst 3. Alarm aus
Brand in Ludwigshafen - Stadtteil Oggersheim
(Tuttlingen) Brand in einer Wohnung mit Verletzten 20.01.2020

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de