. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schwerer Verkehrsunfall mit Traktor

03.10.2011 - 13:48 | 491824



(ots) - 1. Unfallort: L 286, Abschnitt
60, Station 0,2, Ortsdurchfahrt Schönewörde, innerörtliche
Straßenbezeichnung "Schwarzburg", 29396 Schönewörde

2. Unfallzeit: 02.10.2011, 15:00 Uhr

3. Bet. 01, Landwirtschatl. Zugmaschine,Deutz-Fahr, Agotron TTV
630, CE-Kennz. mit Anhänger, CE-Kennz. 3.1. Fahrzeugführer:
männlich, 30 Jahre, aus Nienhagen 3.2. Verletzungen: offenes
Schädelhirntrauma, Schlüsselbeinfraktur und
Oberkörperdispersion. Eine Lebensgefahr besteht nach jetzigem Stande
zur Zeit nicht. 3.3. Unfallschäden: Frontbereich, insbesondere im
Bereich der Hydraulikgabel erheblich beschädigt.h
erheblich beschädigt. Betriebsstoffe treten aus dem Fahrzeug aus.

4. Sonstige Geschädigte

4.1. Geschädigter 1: Schwarzburg 8, 29396 Schönewörde
Grundstückseinfriedung in Form eines gemauerten Zaunpfeilers sowie
metallenen Zaunelementen zerstört. Schaden: ca. 1000,- Euro.
4.2. Geschädigter 2; Schwarzburg 6, 29396 Schönewörde Gemauerte
Wand eines Wohnhauses auf einer Fläsche von ca. 2,50x2,50m zerstört
sowie noch nicht näher feststehende Folgeschäden im Hausinneren.
Weiterhin wurden zwei hölzerne Zaunelemente der
Grundstückeinfriedung zerstört. Eine Schadenshöhe steht bisher nicht
fest. 4.3. Straßenmeister Wittingen, Schillerstraße 1, 29378
Wittingen. Straßenbeleg auf einer Fläche von ca. 22m erheblich
beschädigt. Eine Schadenshöhe steht bisher nicht fest.

5. Unfallhergang:

Der Beteiligte 01 befuhr mit der landwirtschaftlichen Zugmaschine
und dem daran angebrachten Anhänger die L 286 aus Rtg. Vorhop kommend
in Rtg. Schönewörde. In der Ortsdurchfahrt Schönewörde, welche den
Straßennamen Schwarzburg trägt, bricht in Höhe der Hausnummer 12 aus
bisher ungeklärter Ursache das an der Fronthydraulik angebrachte


Gegengewicht (1400 kg) ab und fällt auf die Fahrbahn vor der
Zugmaschine. Hierdurch gerät die Zugmaschine ins Schlingern und
fährt über das Gewicht, wodurch das Fahrzeug zunächst kurz zur nach
links zur Seite kippt. Hierbei wird der Bet. 01 durch die
linksseitige Glastür der Fahrerkabine auf die Straße geschleudert, wo
er schwer verletzt liegen bliebt. Die Zugmaschine setzt die Fahrt
ohne Fahrzeugführer fort und gerät dabei nach links von der Fahrbahn.
Hierbei zerstört sie zunächst den Zaun des Geschädigten 1 und
anschließend den des Geschädigten 2. Anschließend prallt sie gegen
die Wand des Hauses des Geschädigten 2 und kommt dort zum
Stillstand.

Sachverständiger vor Ort.

Der 30 Jahre alte Unfallbeteiligte wurde mit dem
Rettungshubschrauber nach Hannover verbracht.

aufnehmende Dienststelle: PK Meiersen, 05372 / 9785-0




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

491824

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: LK Gifhorn, Schönewörde

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 30 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Veranstaltungsreicher Sonntag
Kamen, schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten
Fußgängerin angefahren und schwer verletzt
+++Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person in Lilienthal+++
Celle - Tag der Sicherheit 2019 am Sonntag, 20. Oktober 2019 +++ Polizeiinspektion Celle führte durch einen bunten "Tag der Sicherheit" mit umfangreichem Rahmenprogramm

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de