. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schwerer Verkehrsunfall fordert eine schwer- und eine leicht verletzte Person

03.10.2011 - 19:22 | 491867



(ots) - Einen schwer- und einen
leicht Verletzten forderte ein Verkehrsunfall am Sonntag, dem
02.10.2011 gegen 19.20 Uhr auf der Bundesstraße 248 in der Gemarkung
Ehra. Ein 41-jähriger Ackerschlepperfahrer befuhr mit seiner
Zugamschnine und 2 mit Maissilage beladenen Anhängern eine
Feldzufahrt und bog von hier nach links auf die B 248 in Rtg. Voitze
ab.Dabei übersah er vermutlich einen Skoda Octavia, der von einem
58-jährigen aus Hessisch Oldendorf von Voitze kommend in Rtg. Ehra
gelenkte wurde. Beim Abbiegen des landwirtschaftlichen Gespann kam es
zum Zusammenstoß zwischem dem Pkw und dem zweiten Anhänger. Der
58-jährige wurde in Folge des Zusammenstoßes zunächst in seinem Pkw
eingeklemmt und wurde durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte aus
Brome, Voitze und Ehra aus dem Fahrzeug geborgen. Er erlitt schwere
Verletzungen und wurde dem Krankenhaus Wolfsburg zugeführt. Der
Fahrer des Ackerschlepper wurde leicht verletzt mit einem
Rettungswagen ins Gifhorner Krankenhaus verbracht. Im Zuge der
Rettungs- und Bergungsmaßahmen musste die Bundesstraße 248 zwischen
Voitze und Ehra für rund 4 Stunden voll gesperrt werden. Der
Sachschaden wird auf ca. 8000 Euro geschätzt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

491867

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gemarkung Ehra, Bundesstr.248

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 33 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung in Tiefgarage - Haan - 1910104
Willich: Einbruch in Lagerräume einer Firma
Pressemitteilung der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis
Pressemeldungen vom 22.10.2019:



Einbrecher flüchten mit mehreren Handys+++Randalierer festgenommen+++
Reifenplatzer und die Folgen

Rücknahme der Vermisstenfahndung

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de