. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuer im Sägewerk

04.10.2011 - 13:55 | 492210



(ots) - Gifhorn, OT Gamsen, Hamburger Straße, Sägewerk
Schrader 02.10.2011, 18.20 Uhr

Ein bislang unbekannter Brandstifter schlug am Sonntagabend in
einem Sägewerk im Gifhorner Ortsteil Gamsen zu.

Zeugen merkten gegen 18.20 Uhr eine erhebliche Rauchentwicklung
aus einer Lagerhalle des Betriebes an der Hamburger Straße und
alarmierten die Feuerwehr. Minuten später trafen die Brandschützer
der Ortsfeuerwehren aus Gamsen und Kästorf ein und konnten das Feuer
schnell löschen.

Der Unbekannte hatte mehrere Holzstapel angezündet, die dann auch
in Brand gerieten und so eine weithin erkennbare Rauchfahne
verursachten. Da die Feuerwehrleute schnell vor Ort waren, konnte ein
Übergreifen der Flammen auf die Lagerhalle und angrenzende Gebäude
verhindert werden. Brandermittler der Polizeiinspektion Gifhorn
nahmen den Tatort noch am Sonntagabend in Augenschein und leiteten
ein Strafverfahren ein.

Die Brandlegung dürfte zwischen 17 Uhr und 18.15 Uhr erfolgt sein.
Wer in diesem Zeitraum im Bereich des Firmengeländes etwas
Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in
Gifhorn, Telefon 05371/9800, in Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

492210

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 21 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Mülltonnenbrand griff auf Haus über - Zeugen gesucht!
Verkehrsunfallflucht in Polch
Mann sitzt auf Parkbank und onaniert
Feuerwehreinsatz nach Waldbrand beendet
Gemeldeter Wohnungsbrand in Bochum-Hiltrop

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de