. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbruch, Sachbeschädigung und Beleidigung Alsfeld

03.11.2011 - 11:06 | 511867



(ots) - Medieninformation bis 02.11.2011 der PD
Vogelsberg

1.) Sachbeschädigung Alsfeld

Am Mittwoch, 2.11.11, zw. 19.00h und 19.45h, wurde ein im Sandweg
geparkter Pkw Alfa Romeo, VB-Kennzeichen, auf der Beifahrerseite beim
Vorbeigehen mit einem spitzen Gegenstand beschädigt (
Lackkratzer ). Hinweise zur Straftat kann der 55 Jahre alte
Geschädigte nicht geben. Schadenshöhe ca. 500,-EUR - Hinweise werden
an die Polizei in Alsfeld, Tel. 06631/9740, erbeten.

2.) Wohnungseinbruch Alsfeld

Eine im Rohbau befindliche Eigentumswohnung in einem
Mehrfamilienhaus in der Straße Fulder Tor wurde zwischen dem 30.10.
und 2.11.2011 aufgebrochen. Unbekannte/r Täter drückte/n eine alte
Zimmertüre, die provisorisch als Wohnungstür genutzt wird, im 3. OG
mit körperlicher Gewalt auf und entwendeten eine Kappsäge und einen
Akkuschrauber in Koffer; beides Marke Makita.

Täterhinweise konnte der 28-jährige Geschädigte nicht geben -
Schadenshöhe ca. 500,-EUR. Hinweise zur Tat bitte an die Polizei in
Alsfeld, Tel. 06631/9740.

3.) Polizeibeamte bei Einsatz beleidigt Alsfeld

Bei einem Einsatz der Alsfelder Polizei am 2.11.11 abends in der
Schloßbergstraße wurden die beiden Beamten von einem vor Ort
Anwesenden mehrfach aufs Übelste beschimpft und beleidigt. Auch bei
der folgenden Festnahme und dem Transport zur Dienststelle war der
Betreffende weiterhin aggressiv und beschimpfte die Polizisten verbal
und mit eindeutigen Zeichen.

Auf der Wache ging das Ganze so weiter; hier wurde ein weiterer
Beamter beleidigt. Der 33-jährige Beschuldigte stand zwar deutlich
unter Alkoholeinfluss, muss aber trotzdem mit einer Strafanzeige
rechnen.

4.) Sachbeschädigung an Lkw Alsfeld

Die linke Seite des auf dem Hof einer Möbelfirma in der Hersfelder


Straße abgestellten, grauen Lkw Fiat, wurde zwischen dem 31.10. und
01.11.2011 zerkratzt. Ein Unbekannter hat vorsätzlich drei
übereinander liegende Kratzer verursacht, die sich über drei Meter
Länge hinziehen. Tatmittel war vermutlich ein Schlüssel oder
ähnlicher, spitzer Gegenstand.. Der Hof ist frei zugänglich -
Täterhinweise liegen nicht vor.

Der Geschädigte gibt den entstandenen Schaden mit ca. 3000,-EUR an
- Hinweise bitte an die Polizei Alsfeld, Tel. 06631/9740.

Sonstige Hinweise zu Straftaten erbittet die Polizeistation
Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter
www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Roland Gromes, PHK Polizeipräsidium Osthessen Presse und
Öffentlichkeitsarbeit
- Außenstelle Polizeidirektion Vogelsberg - Lindenstraße 50 36341
Lauterbach 06641/971-110 FAX: 06641/971-109 email:
pressestelle-lauterbach.ppoh(at)polizei.hessen.de
roland.gromes(at)polizei.hessen.de


ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=51096

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 06641/971-0
E-Mail: pressestelle.ppoh(at)polizei.hessen.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

511867

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Ansprechpartner: POL-VB
Stadt: Lauterbach

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 25 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Vogelsberg (Alsfeld, Lauterbach)

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de