. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Landkreis Oldenburg: MIT FOTOS +++ Glätteunfall mit Schulbus in Altmoorhausen +++ Unfall in Ahlhorn mit 3,25 Promille

21.11.2011 - 12:36 | 521915



(ots) - 27798 Hude, Altmoorhausen, Bremer Straße, Ecke
Hauptstraße

Am Montagmorgen, 21. November 2011, kam es gegen 7.45 Uhr zu einem
Glätteunfall auf der Bremer Straße, in Höhe der Abzweigung zur
Hauptstraße in Richtung Wüsting.

Der 54-jährige Fahrer eines Schulbusses konnte aufgrund von
witterungsbedingter Fahrbahnglätte seinen Bus nicht mehr rechtzeitig
zum Stehen bringen, als ein vor ihm fahrendes Fahrzeug
verkehrsbedingt halten musste.

Glücklicherweise wurde keines der 24 Kinder an Bord des
Schulbusses bei dem Unfall verletzt.

Nachdem der Schulbus auf den vor ihm stehenden Pkw aufgefahren
war, fuhr ein weiterer Pkw von hinten auf den Schulbus auf. Die
beteiligten Pkw sind stark beschädigt. Leicht verletzt wurden der
40-jährige Fahrer und seine 82-jährige Beifahrerin des Pkw, der vor
dem Bus stand. Ebenfalls leicht verletzt wurde die 25-jährige
Fahrerin, die auf den Bus aufgefahren ist.

Die Kinder wurden während der Unfallaufnahme durch einen Ersatzbus
abgeholt und zur Schule gebracht.

Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer in den
Dämmerungsstunden zu besonderer Aufmerksamkeit. Neben
Sichtbehinderungen durch Nebel, kommt es temperaturbedingt zu
Glättegefahr.

Hier gilt das Motto: Besser später kommen als nie!

26197 Großenkneten, Ortschaft Ahlhorn, Cloppenburger Straße

Mit 3,25 Promille Unfall verursacht +++ 25-jähriger kommt von der
Fahrbahn ab

Am Sonntag, 20. November 2011, verursachte ein 25-jähriger
Ahlhorner einen Unfall, als er gegen 22.40 Uhr mit seinem Pkw von der
Straße abkam und in einen Graben rutschte. Der 25-Jährige blieb bei
dem Unfall unverletzt.

Der 25-Jährige war auf der Cloppenburger Straße in Richtung
Wildeshausen unterwegs, als er kurz vor Ahlhorn die Kontrolle über


sein Fahrzeug verlor. Die Polizei wurde durch einen 32-jährigen
Zeugen informiert, nachdem der Unfallfahrer diesen angesprochen hatte
und ihn bat, sein Fahrzeug mit einem Abschleppseil aus dem Graben zu
ziehen. Weil der Fahrer nach Alkohol roch, verweigerte er die Hilfe
und rief die Polizei.

Als die Polizei an der Unfallstelle eintraf, stand der 25-Jährige
neben seinem Fahrzeug und konnte sich nur noch schwankend auf den
Beinen halten. Der Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht. Es zeigte
3,25 Promille an. Der Führerschein des Fahrers wurde beschlagnahmt
und eine Blutprobe angeordnet. Auf den 25-jährigen Ahlhorner kommt
nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu.




Rückfragen bitte an:

Mathias Kutzner

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land
Pressestelle
Telefon: 04221/1559-104 o. Mobil: 0160/4751112
E-Mail: pressestelle(at)pi-del.polizei.niedersachsen.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

521915

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land

Ansprechpartner: POL-DEL
Stadt: Delmenhorst



Diese SOS News wurde bisher 18 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de