. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gemeinsame Tierrettung der Feuerwehren Essen und Mülheim

19.12.2011 - 10:27 | 539665



(ots) - Essen/Mülheim, Wennemannstraße, 18.12.2011, 15.52
Uhr

Zu einer gemeinsamen Tierrettung sind gestern Nachmittag Einheiten
der Feuerwehren aus Essen und Mülheim ausgerückt. Beim sonntäglichen
Ausritt ins Hexbachtal war ein nach Angaben der Reiterin etwa 700 kg
schweres Pferd auf einer rutschigen hölzernen Brücke über den Hexbach
ausgerutscht und ging zu Boden. Dabei verletzte sich das Tier an der
Hinterhand und konnte zunächst nicht alleine aufstehen konnte.
Notrufe über die "112" erreichten die Feuerwehr-Leitstellen in Essen
und Mülheim. Da das Pferd direkt auf der Stadtgrenze zwischen Mülheim
und Essen lag (der Hexbach ist hier Teil der Stadtgrenze), wurden
beide Wehren gemeinsam alarmiert und auch gemeinsam aktiv. Die
Einsatzkräfte verstärkten das Brückengeländer mit Holzbohlen, um dem
Tier seitlichen Halt zu verschaffen. Anschließend streuten sie Sand
aus, um die Griffigkeit des Holzbodens zu verbessern. So unterstützt,
kam das Pferd aus eigener Kraft hoch. Ein Tierarzt setzte ihm eine
Beruhigungsspritze und legte einen Stützverband an, danach ging es
übergangsweise in einen nahegelegenen Reitstall. Die Reiterin blieb
bei dem Unfall unverletzt. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

539665

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen



Diese SOS News wurde bisher 94 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kutsche verunglückt - zwei Schwerverletzte - Ratingen - 1907126
Pressemeldung des PK Oberharz vom 23.07.2019
Wohnungsbrand in Rostock - Evershagen
Vermisstes Mädchen am Strand von Swinoujscie - Zusammenarbeit polnischer und deutscher Polizisten führen zum Auffinden des Kindes
Pressemeldung Landkreis Sigmaringen

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de