. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brandmelderalarm und erster Frostschaden

02.02.2012 - 13:18 | 565386



(ots) - Mittwochnacht wurde der Löschzug 3
(Wengern/Esborn) zu einem Brandmelderalarm im Wengeraner
Industriegebiet alarmiert. Der Angriffstrupp ging zur Erkundung vor
konnte aber keine Ursache für das Auslösen des Brandmelders
feststellen. Die 11 Einsatzkräfte konnten den Einsatz um 02:00 Uhr
beenden. Zu einem weiteren Einsatz mussten die Einsatzkräfte in die
Osthausstrasse am Mittwochabend ausrücken. Dort hatte Väterchen Frost
die ersten Spuren hinterlassen. In einer Abstellkammer war es zu
einem Rohrbruch gekommen. Als die Anwohner dieses bemerkten, war das
Wasser schon aus dem Obergeschoss durch die darunterliegende Wohnung
und das Treppenhaus auf die Straße gelaufen. Aufgrund der
Temperaturen gefror das Wasser direkt. Die Kräfte der Feuerwehr
schieberten das Wasser ab und schalteten sicherheitshalber das
Wohnhaus stromlos. Der Stadtbetrieb wurde zum Abstreuen der Straße
nachgefordert und die Einsatzkräfte rückten ein.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Pressestelle
Nadine Henkel
Telefon: 0163 / 836 46 36
E-Mail: pressesprecher(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

565386

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)



Diese SOS News wurde bisher 56 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bei Jagdunfall schwer verletzt
Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht
Schwerer Verkehrsunfall auf dem Friesendamm in Wilhelmshaven - 23-jähriger Pkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt - Ermittlungen dauern an
Essen:Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichen Ladendieben - 1. Folgemeldung - teilweise Rücknahme der Fahndung
Emmerich - Polizei sucht Unfallbeteiligten

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de