. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ellerbek: Bewohner löscht erfolgreich - leichte Rauchvergiftung

21.02.2012 - 14:52 | 578310



(ots) - Ellerbek: Bewohner löscht erfolgreich - leichte
Rauchvergiftung

Datum: Dienstag, 21. Februar 2012, 10.40 Uhr

Einsatzort: Ellerbek, Rellinger Weg

Einsatzart: Feuer

Ellerbek - Glimpflich lief am Dienstagvormittag ein gemeldeter
Zimmerbrand in einer Wohnung über einem größeren Tischlereibetrieb in
Ellerbek ab. Es blieb dank des schnellen Einschreitens des Bewohners
bei einem Entstehungsbrand. Der Mann erlitt bei seinen erfolgreichen
Löschversuchen allerdings eine leichte Rauchvergiftung; er wurde ins
Krankenhaus gebracht. Die 35 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr
Ellerbek, Rellingen und Pinneberg kontrollierte die Holzverkleidung
einer Wand, wo der Brand aus noch ungeklärter Ursache vermutlich
entstanden ist. Da zunächst auch ein Schornsteinbrand möglich schien,
wurde der Schlot ebenfalls kontrolliert. Für diese Maßnahmen wurde
abschließend noch die Wärmebildkamera der FF Pinneberg eingesetzt.
Der Einsatz dauerte insgesamt eineinhalb Stunden.

Zeiten
Alarmierung: 10.40 Uhr
Einsatzende: 12.10 Uhr

Kräfte

FFen Ellerbek, Rellingen und Pinneberg: 35 Kräfte und 6 Fahrzeuge
Rettungsdienst: 2 RTW DREK OV Ellerbek Polizei




Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Pinneberg
Kreispressewart
Michael Bunk
Telefon: (04121) 750 779
Mobil:
(0170) 3104138

Fax: (04121) 265951
E-Mail: Michael.Bunk(at)kfv-pinneberg.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

578310

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Ansprechpartner: FW-PI
Stadt: Pinneberg



Diese SOS News wurde bisher 65 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

L116 nach Verkehrsunfall für ca. 4 Stunden gesperrt
Öffentlichkeitsfahndung nach drei vermissten Jugendlichen aus dem Bereich Neustrelitz im LK Mecklenburgische Seenplatte
Viernheim: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht
Rennerod - Pkw-Fahrer ohne Führschein aber unter Drogeneinwirkung unterwegs
versuchter Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus in Kenn

Alle SOS News von Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de