. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ein nicht alltäglicher Feuerwehreinsatz in Kiebitzreihe

Quecksilber im Keller - Einsatz von Feuerwehr un Löschzug-Gefahrgut

02.03.2012 - 22:34 | 585591



(ots) - Der digitalen Pressemappe ist ein Bild
beigefügt.

Am heutigen Nachmittag wurde die Feuerwehr Kiebitzreihe zu einer
ungewohnlichen technischen Hilfeleistung alarmiert. Über die
Kooperative Regionalleitstelle kam die Information, das einer
Hausfrau im Keller Quecksilber ausgelaufen ist.

Die Frau versuchte zunächst das Quecksilber, es handelte sich um
ca. 50 ml, mit einem Feudel aufzunehmen. Zeitgleich mit der
Feuerwehr wurden der Rettungsdienst und der Fachberater Chemie, Dr.
Hartwig Lohse, alarmiert.

Da die Frau Quecksilberdämpfe eingeatmet hatte, wurde sie vom
Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus
eingeliefert.

Mit der Unterstützung von Dr. Hartwig Lohse wurde das Quecksilber
im Keller aufgenommen und der Entsorgung zugeführt. Anschließend
wurde der Keller belüftet.

Einsatzdauer ca. 2,5 Stunden.

Eingesetzte Kräfte:

FF Kiebitzreihe

HLF 10/6 LF 10/6

Löschzug-Gefahrgut

Fachberater Chemie

2 x RTW




Rückfragen bitte an:

Rainer Schmidt
Gemeindewehrführer
Freiwillige Feuerwehr Kiebitzreihe
Buchenweg 32
25368 Kiebitzreihe

Tel. 0 41 21 / 52 62
Handy: 01 75 / 5 61 78 77
Fax: 0 41 21 / 90 65 66

email: rainer.schmidt(at)gebr-schmidt.com


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

585591

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreisfeuerwehrverband Steinburg

Ansprechpartner: FW-IZ
Stadt: Steinburg



Diese SOS News wurde bisher 80 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bundespolizei kontrolliert am Bahnhof Wolfen - gestohlene Fahrräder und eine Armbrust
Heidelberg: Honda-Fahrer kollidiert beimÜberqueren der Straße mit Straßenbahn - ca. 5.000 Euro Schaden
(KA) Waghäusel - Betrunkener Autofahrer fährt gegen Baum
Brand eines Förderbandes im Kaiserwörthhafen
Rendsburg - Versuchter Handtaschenraub

Alle SOS News von Kreisfeuerwehrverband Steinburg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de