. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuerwehr Herdecke am Wochenende drei Mal im Einsatz: Brandmeldealarm im Mühlencenter und zwei Türöffnungen!

11.03.2012 - 11:57 | 588451



(ots) - Am Samstag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr
Herdecke gegen 14:56 Uhr alarmiert. Die automatische Brandmeldeanlage
im Mühlencenter hatte ausgelöst. Sofort rückte ein kompletter
Löschzug aus. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das
Einkaufszentrum bereits vorbildlich geräumt. Der Grund der Auslösung
war schnell gefunden: In einem Imbiss war es beim Grillen von Fleisch
zu einer größeren Rauchentwicklung gekommen. Der betroffene Bereich
wurde durch die Einsatzkräfte quer gelüftet. Die ehrenamtlichen
Einsatzkräfte waren rund 45 Minuten im Einsatz.

Weiter ging es am Sonntagmorgen gegen 08:26 Uhr. Am Oberen
Ahlenbergweg stand eine Mitarbeiterin eines Pflegedienstes vor
verschlossener Tür. Da sich die Angestellte sorgen um die 83-jährige
Frau machte, rief sie die Feuerwehr. Mit einem Zweitschlüssel einer
Nachbarin betraten die Feuerwehrleute die Wohnung. Die Bewohnerin war
jedoch verstorben. Die Einsatzstelle wurde an den Rettungsdienst und
die Polizei übergeben. Die Feuerwehrleute waren mit einem Fahrzeug
eine halbe Stunde im Einsatz.

Gegen 09:38 Uhr gingen die Melder der Feuerwehrleute wieder.
Dieses Mal sollte sich im Kirchender Dorfweg eine hilflose Person
hinter einer Tür befinden. Die Tür wurde mit einem Spezialwerkzeug
für den Rettungsdienst geöffnet. Nach kurzer Behandlung wurde die
Patientin in ein nahes Krankenhaus gebracht. Auch hier waren die
Feuerwehrleute eine halbe Stunde im Einsatz. Die Schutzpolizei war
ebenfalls mit einem Fahrzeug vor Ort.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Daniel Heesch
Telefon: +49 (0)163 86 11 220
E-Mail: daniel.heesch(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

588451

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 64 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Brand im Mehrfamilienhaus in Waren (Müritz)
Pressemitteilungüber die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2019 im nördlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises
Xanten - Einbruch / Zeugen gesucht
Drei Verletzte bei Unfall unter Alkoholeinfluss
PP Heilbronn, Stand 04.30 Uhr

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de