. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Flächenbrand "Am Westbahnhof"

18.03.2012 - 05:46 | 597048



(ots) - Gegen 0:42 Uhr alarmierte die Kreisleitstelle in
Mettmann die Berufsfeuerwehr der Stadt Ratingen zu einem Flächenbrand
"Am Westbahnhof" in Ratingen Mitte. Schnell stellte sich jedoch
heraus, dass es sich hierbei nicht um einen angeblichen Flächenbrand
handelte, sondern um einen Brand in einem Altpapier- und Ballenlager
auf dem Betriebsgelände einer dort ansässigen Papierfabrik. Die
ersten Löschmaßnahmen wurden durch das erstalarmierte Fahrzeug
vorgenommen, die sich darauf beschränkten, eine Brandausbreitung auf
weiteres Rollenpapier und einem abgestellten LKW- Anhänger zu
verhindern. Auf Grund dessen rückte der nachalarmierte Löschzug der
Berufsfeuerwehr, die freiwilligen Kräfte von Ratingen- Mitte sowie
der Standort Tiefenbroich zur Einsatzstelle aus. Hier waren aus bis
dahin ungeklärter Ursache 300 - 350 m³ Papier auf einer Fläche von
ca. 200m² in Brand geraten, die bei Ankunft de Feuerwehr in voller
Ausdehnung brannten. Durch einen massiven Löscheinsatz konnte
verhindert werden, dass sich der Brand noch weitere ausdehnte, das
Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Sechs
Stahlrohre sowie das Wenderohr der Drehleiter wurden zur
Brandbekämpfung eingesetzt, zusätzlich beigemischtes Schaummittel
erhöhte den Löscherfolg. Wieder bewährte sich der Radlader "Manitou"
der Feuerwehr Ratingen, der auf Grund seiner vielseitigen
Einsetzbarkeit half, das kompakte gelagerte Brandgut auseinander zu
ziehen und umzuschichten. Auf einer größeren Freifläche konnte das
beseitigte Papier mit weiteren Strahlrohren abgelöscht werden.
Behindert wurden die Löscharbeiten durch einen zusätzlichen
Wasserrohrbruch innerhalb der Einsatzstelle, der Wasser durch den
Asphalt drückte. Die daraufhin alarmierten Stadtwerke Ratingen
sperrten den betroffenen Strang ab. Die anstehenden Nachlöscharbeiten
dauerten bis in die frühen Morgenstunden, insgesamt war die Feuerwehr


Ratingen mit 36 Kräften im Einsatz.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Jürgen Knur
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102/5509370
E-Mail: juergen.knur(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

597048

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen



Diese SOS News wurde bisher 51 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de