. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Girl´s day 2012 auch wieder bei der Feuerwehr

26.04.2012 - 16:30 | 613617



(ots) - Bergeborbeck, Im Hesselbruch, 26.04.2012

36 Mädchen von verschiedenen Schulen haben den Girl´s day 2012 bei
der Feuerwehr Essen verbracht. Nach der Vorstellung des
Aufgabenfeldes einer Feuerwehrfrau, die bei einer Berufsfeuerwehr
arbeiten möchte, ging es hinaus in die Praxis. Die Organisatoren
hatten verschiedene Stationen vorbereitet. Dort konnten die Mädchen
Dinge ausprobieren, von denen sie bis zu diesem Tag vermutlich noch
nie etwas gehört hatten. "Höhenrettung find ich geil" und "Tauchen
gibt bestimmt einen Adrenalinkick" waren nur zwei O-Töne am Rand des
Geschehens. Mit Klebeband abgedunkelte Atemschutzmasken vermittelten
einen Eindruck davon, was man sieht oder besser gesagt nicht sieht,
wenn es in einen unbekannten Raum hineingeht und man dort etwas
suchen muss. "Ich habe die ganze Zeit am Lichtschalter herumgedrückt,
obwohl ich doch eigentlich nichts sehen konnte", sagte die 20-jährige
Zeynep Durna, die am Hugo Kükelhaus Berufskolleg lernt. Ihre Freundin
Sarah Assaf (21) glaubt, dass es in solchen Situationen ganz wichtig
ist, sich auf den Partner verlassen zu können. Stimmt!
Feuerwehrarbeit ist immer Teamarbeit, man ist immer auf den Partner
angewiesen. Die Wärmebildkamera, mit der man auch in verrauchten
Räumen sehen kann, faszinierte die Mädchen, wenngleich die Bilder,
die die Kamera liefert, erst interpretiert werden müssen. Derzeit
sind bei der Essener Berufsfeuerwehr sieben Frauen im aktiven
Einsatzdienst. Das entspricht einer Quote von einem Prozent. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

613617

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbruch in die Gesamtschule Karl-Fegers-Straße
Vreden - Wagen auf Parkplatz angefahren
(BC) Mietingen - Nicht aufgepasst / Hoher Schaden entstand bei einem Unfall am Montag auf der B30.
Tankstelle nicht besetzt - Zapfsäulen aber in Betrieb
Sperrungen wegen Weltkriegsbombe

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de