. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbruch bei der LSW

04.05.2012 - 10:12 | 616177



(ots) - Gifhorn, Im Heidland 1, Betriebsgelände LSW
03.05.2012, 23.40 Uhr

Zu einem polizeilichen Großeinsatz kam es am Donnerstagabend im
Gifhorner Gewerbegebiet Heidland.

Gegen 23.40 Uhr wurde der hiesigen Polizeidienststelle eine
Alarmauslösung auf dem Betriebsgelände der LandE-Stadtwerke Wolfsburg
(LSW) gemeldet. Durch die wenig später am Einsatzort eintreffende
Funkstreifenbesatzung wurden auf dem eingezäunten Gelände die
Silhouetten von mindestens zwei Personen erkannt. Die nicht näher zu
beschreibenden Personen wurden dann jedoch auf dem weitläufigen
Gelände wieder aus den Augen verloren.

Nach Umstellung des Betriebsgeländes durch Polizeikräfte aus dem
gesamten Landkreis Gifhorn sowie aus der Stadt Braunschweig wurde
dieses durch zwei Polizeihundeführer mit ihren Diensthunden
durchsucht. Weiterhin wurde der angeforderte Polizeihubschrauber aus
Hannover zur Absuche nach Personen auf dem Betriebsgelände und der
daran angrenzenden Flächen eingesetzt.

Im Rahmen der durchgeführten Maßnahmen konnten jedoch keine
verdächtigen Personen auf dem Betriebsgelände der LSW bzw. den
angrenzenden Flächen angetroffen werden.

Bei der anschließenden Tatortaufnahme wurde lediglich eine
Beschädigung des Zaunes festgestellt. Die auf dem Betriebsgelände
befindlichen Gebäude wurden nicht angegangen. Ob von dem Freigelände
Gegenstände entwendet worden sind, kann erst nach einer genauen
Überprüfung zur Tageszeit gesagt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

616177

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Groß-Umstadt: Von Unfallstelle geflüchtet/Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfallflucht
Feuerwehren bekämpfen Dachstuhlbrand in Schiffdorf
Pkw rollt gegen Schutzplanke
Küchenbrand im 2. OG eines Mehrfamilienhauses

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de