. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Frankenberg- Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B 252/B253 Umgehungsstraße von Frankenberg/Eder - 3 Unfallbeteiligte tödlich verletzt



F O L G E M E L D U N G

09.05.2012 - 21:57 | 618192



(ots) - Frankenberg- Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der
Bundesstraße B 252/B253 Umgehungsstraße von Frankenberg/Eder - 3
Unfallbeteiligte tödlich verletzt

Heute Abend ereignete sich um 18.10 Uhr auf der Frankenberger
Umgehungsstraße (B 252/B253) ein folgerschwerer Verkehrsunfall, bei
dem 3 Menschen zu Tode kamen.

Ein 36-jähriger Taxifahrer aus Frankenberg befuhr mit seinem Taxi
Opel Zafira (Frankenberger Taxiunternehmen) die Umgehungsstraße aus
Richtung Battenberg kommend in Richtung Korbach. Er war allein im
Fahrzeug. Ein Siegener Ehepaar befuhr mit einem Toyota Avensis die
Bundesstraße in entgegen gesetzter Richtung. Der Fahrzeugführer des
Toyota war 75 Jahre alt und seine Ehefrau (Beifahrerin)77 Jahre alt.
Aus bislang ungeklärter Ursache kam es an der Unfallstelle zu einem
Frontalzusammenstoß. Alle drei Beteiligen wurden in ihren total
zerstörten Fahrzeugwracks eingeklemmt. Die Verletzungen waren so
schwer, dass der 36-jährige Taxifahrer und die 77-jährige Beifahrerin
in dem Toyota noch vor Eintreffen der Rettungskräfte in ihren
Fahrzeugen verstarben. Alle drei Fahrzeuginsassen mussten von den
Kameraden der Frankenberger Feuerwehr mit hydraulischem Gerät befreit
werden. Der 75-jährige Toyotafahrer konnte schwer verletzt aus seinem
Auto gerettet werden. Er sollte mit dem angeforderten
Rettungshubschrauber Christoph 7 in eine Klinik geflogen werden. Der
Hubschrauber traf auch an der Unfallstelle ein, jedoch kam es nicht
mehr zum Transport. Die Verletzungen des 75-Jährigen waren so schwer,
dass auch er noch an der Unfallstelle verstarb. Über die
Unfallursache können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben
gemacht werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in Marburg wurde
ein Gutachter hinzugezogen. Er soll die Unfallursache rekonstruieren.
Zum Unfallzeitpunkt regnete es leicht. Auf der nassen Fahrbahn waren


deshalb auch kaum Unfallspuren zu erkennen. Beide Fahrzeuge und auch
die Leichen wurden sichergestellt und vorsorglich bei beiden
Fahrzeugführern eine Blutentnahme angeordnet. Die Bundesstraße war
für die Dauer der Bergungsarbeiten bis 20.30 Uhr voll gesperrt. Der
Sachschaden wird auf 22.000 Euro geschätzt.

Die Polizei in Frankenberg ist auf der Suche nach Unfallzeugen und
bittet etwaige Zeugen, sich bei der Polizeistation in Frankenberg zu
melden. Tel.: 06451-72030

Volker König

Polizeihauptkommissar


ots Originaltext: Polizeipräsidium Nordhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=44150

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh(at)polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

618192

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Korbach

Ansprechpartner: POL-KB
Stadt: Korbach

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Recklinghausen: Protürkische-Kundgebung in der Innenstadt
Schwelbrand in einer Maistrocknungsanlage
Rems-Murr-Kreis: Motorradfahrer bei Unfall in Fellbach tödlich verletzt
Bendorf- Pressebericht für das Wochenende der PI Bendorf, 18.10.2019- 20.10.2019
Brand in Ludwigshafen-Oggersheim, Mannheimer Straße

Alle SOS News von Polizei Korbach

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de