. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

58. Landessportmeisterschaften der Berufsfeuerwehren in Ratingen

Außergewöhnliches Sportevent der Feuerwehren aus Nordrhein Westfalen

20.06.2012 - 10:09 | 659877



(ots) - Ratingen 23.06.2012

Die Feuerwehr Ratingen richtet die 58. Landessportmeisterschaften
der Berufsfeuerwehren aus. Die Landessportmeisterschaften sind eine
Art "Olympiade" der Angehörigen der Feuerwehren aus Nordrhein
Westfalen. 651 Teilnehmer werden sich am Samstag, 23. Juni 2012, in
verschiedenen Sportdisziplinen messen. So finden Wettkämpfe in
Leichtathletik und Mehrkampf, Schwimmen, 10 km-Lauf, Tischtennis,
Volleyball und Fußball statt.Die Wettkämpfe werden nach nationalen
und internationalen Kriterien der jeweiligen Sportverbände
durchgeführt.

"Ich habe meine Hochachtung für die Leistung der vielen
Feuerwehrfrauen und Männer bei ihren schwierigen Einsätzen", sagt
Bürgermeister Birkenkamp. Hinsichtlich ihrer Belastung im Einsatz
seien sie mit Ausdauersportlern wie etwa Triathleten gleichzusetzen.

Für den Leiter der Feuerwehr Ratingen, René Schubert, und seine
Mannschaft ist die Ausrichtung der Landessportmeisterschaften für die
Feuerwehr Ratingen eine einmalige Gelegenheit, die Verbundenheit mit
den Feuerwehren in Nordrhein Westfalen zu bekunden, aber auch eine
große Herausforderung. "Mich begeistert immer wieder die tatkräftige
Hilfe innerhalb der Feuerwehr, aber auch das Netzwerk mit den
verschiedenen Vereinen und Institutionen aus Ratingen, die die
Feuerwehr unterstützen und die es erst ermöglichen, eine solcher
Veranstaltung zu stemmen", betont René Schubert. Mit der
Veranstaltung könne die Feuerwehr Ratingen als eine der jüngsten
Berufsfeuerwehren den Stellenwert ehrenamtlichem Engagement deutlich
machen. So habe der TV Ratingen oder der TUS Lintorf bei den
Vorbereitungen unterstützt. Auch das Personal des Technischen
Hilfswerkes wird neben den vielen ehrenamtlichen Kräften der
Freiwilligen Feuerwehr Ratingen bei der Ausrichtung der
Landessportmeisterschaften helfen.



Die Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, die Sportler
der Feuerwehren bei den Wettkämpfen zu unterstützen. Im Stadion am
Stadionring wird neben den sportlichen Wettkämpfen noch ein
Rahmenprogramm für die "kleinen" Zuschauer durch die Jugendfeuerwehr
und dem Spielmobil Felix geboten. Auch für das leibliche Wohl ist
dort gesorgt.

Sechs Ratinger Firmen, eine Softwarefirma aus Stuttgart sowie die
Deutsche Feuerwehr Sportförderation unterstützen finanziell die
Veranstaltung, um auch dem Sportniveau der Landessportmeisterschaften
gerecht zu werden.

Während des 10 km-Laufes kann es übrigens in der Zeit von 9 bis
ca. 12 Uhr am Sportpark Keramag und rund um den Stinkesberg für die
Besucherinnen und Besucher des Waldes zu Behinderungen kommen.

Weitere Informationen unter:
http://www.feuerwehr-ratingen.de/index.php?id=lsm




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Joachim Herbrand
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102/5509370
E-Mail: joachim.herbrand(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

659877

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de